Einsätze Gesamt 2006

NR.
DATUM
ALARMZEIT
STICHWORT
EINSATZART
EINSATZORT
PRESSE
FOTOS
329 31.12.2006 01:41 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, K28->Hiddingsel Grüner Punkt Roter Punkt
328 31.12.2006 00:06 Uhr TH 2 Baum auf Straße Dülmen, Grenzweg Grüner Punkt Grüner Punkt
327 30.12.2006 23:27 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Borkener Straße Grüner Punkt Roter Punkt
326 31.12.2006 00:05 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Grenzweg Grüner Punkt Roter Punkt
325 30.12.2006 12:29 Uhr Öl 1 Ölfleck Dülmen, Baumschulenweg Roter Punkt Roter Punkt
324 30.12.2006 12:21 Uhr TH 1 First Responder A43, Dül->Lavesum Roter Punkt Roter Punkt
323 28.12.2006 20:30 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Grüner Punkt
322 27.12.2006 12:12 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Altenheim Haus am Park Roter Punkt Roter Punkt
321 27.12.2006 04:53 Uhr Feuer 2 Brennen 3 Pkw Dülmen, Königswall Roter Punkt Roter Punkt
320 25.12.2006 11:44 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Marktstraße Roter Punkt Roter Punkt
319 25.12.2006 15:02 Uhr Feuer 1 Sonstiges Dülmen, Marktstraße Roter Punkt Roter Punkt
318 22.12.2006 15:00 Uhr Feuer 3 Brennt Zimmer Dülmen, Am Schloßgarten Grüner Punkt Roter Punkt
317 22.12.2006 00:05 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Overbergpassage Grüner Punkt Roter Punkt
316 19.12.2006 17:28 Uhr Feuer 2 Brennt Pkw Dülmen, Alter Ostdamm Roter Punkt Grüner Punkt
315 19.12.2006 15:57 Uhr TH 1 Amtshilfe Ordnungsamt Dülmen, Leuste Roter Punkt Roter Punkt
314 18.12.2006 15:46 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Hausdülmen, Halterner Str. Roter Punkt Roter Punkt
313 18.12.2006 14:20 Uhr Feuer 1 Brennt Mülltonne Dülmen, August-Schlüter-Straße Roter Punkt Roter Punkt
312 16.12.2006 12:30 Uhr Öl 2 Ölspur Dülmen, Breslauer Str. Roter Punkt Roter Punkt
311 12.12.2006 20:51 Uhr TH 3 Großtier in Notlage Dülmen, Lüdinghauser Str. Grüner Punkt Grüner Punkt
310 11.12.2006 16:44 Uhr Öl 1 Ausl. Öl nach VU Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
309 11.12.2006 12:36 Uhr Öl 1 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
308 11.12.2006 02:26 Uhr Feuer 3 Brennt Gartenhütte Dülmen, Kreuzweg Grüner Punkt Grüner Punkt
307 08.12.2006 20:58 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Theodor-König-Straße Roter Punkt Roter Punkt
306 08.12.2006 20:02 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Spiekerhof Roter Punkt Roter Punkt
305 08.12.2006 17:55 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Pluggendorfer Straße Roter Punkt Roter Punkt
304 08.12.2006 17:37 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Am Schlossgarten Roter Punkt Roter Punkt
303 07.12.2006 09:12 Uhr TH 1 Verschlossene Wohnung Dülmen, August-Schlüter-Str. Roter Punkt Roter Punkt
302 05.12.2006 18:20 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Marktstraße Roter Punkt Roter Punkt
301 02.12.2006 18:37 Uhr Feuer 2 Brennt Müllcontainer Dülmen, Haverlandhöhe Roter Punkt Roter Punkt
300 01.12.2006 19:05 Uhr TH 1 Absicherung Rettungsdienst A43, Dül->Dülmen-Nord Roter Punkt Roter Punkt
299 01.12.2006 15:32 Uhr Feuer 3 Brennt Wohnung Dülmen, Schulgasse Grüner Punkt Grüner Punkt
298 29.11.2006 17:36 Uhr GSG 2 Gasgeruch Buldern, Gewerbestraße Roter Punkt Roter Punkt
297 27.11.2006 20:35 Uhr GSG 2 Auslaufende Gülle Hiddingsel, Rödder Grüner Punkt Grüner Punkt
296 27.11.2006 18:34 Uhr Feuer 2 Brennt Pkw Dülmen, Wierlings Busch Grüner Punkt Grüner Punkt
295 24.11.2006 15:53 Uhr TH 2 Notfall in verschl. Wohnung Dülmen, Hohe Straße Roter Punkt Roter Punkt
294 23.11.2006 15:25 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Altenheim Marienhof Roter Punkt Roter Punkt
293 23.11.2006 10:01 Uhr Feuer 2 Brennt Pkw A43, Dül->Nottuln Roter Punkt Roter Punkt
292 18.11.2006 14:42 Uhr Feuer 2 Brennt Gestrüpp an Haus Dülmen, Dornenkamp Roter Punkt Roter Punkt
291 17.11.2006 13:00 Uhr Öl 1 Ölspur länger 200 Meter Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
290 17.11.2006 07:07 Uhr TH 1 Wasser im Keller Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
289 17.11.2006 04:07 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Hallenbad düb Grüner Punkt Roter Punkt
288 15.11.2006 17:47 Uhr Feuer 1 Sonstiges Hiddingsel, Am Kanal Roter Punkt Roter Punkt
287 13.11.2006 11:26 Uhr Öl 1 Ausl. Öl nach VU Dülmen, Gausepatt Roter Punkt Roter Punkt
286 12.11.2006 07:57 Uhr TH 1 Baum auf Straße Hausdülmen, Sandstraße Roter Punkt Roter Punkt
285 11.11.2006 10:26 Uhr TH 1 Sonstiges A43, Dül-Nord->Dülmen Grüner Punkt Grüner Punkt
283 08.11.2006 23:38 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Buldern, Nottulner Straße Roter Punkt Roter Punkt
282 08.11.2006 13:56 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Butterkamp Roter Punkt Roter Punkt
281 08.11.2006 12:49 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Dülmen, Alter Münsterweg Roter Punkt Roter Punkt
280 08.11.2006 09:19 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Schapdetten, Roxeler Str. Roter Punkt Roter Punkt
279 07.11.2006 11:23 Uhr Öl 1 Ölfleck Dülmen, Vollenstraße Roter Punkt Roter Punkt
278 06.11.2006 08:53 Uhr TH 1 Person in def. Aufzug Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
278 07.11.2006 06:31 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Fa. Jöst Grüner Punkt Roter Punkt
277 04.11.2006 20:06 Uhr Feuer 3 Brennt Gartenhütte Dülmen, Haverlandhöhe Grüner Punkt Grüner Punkt
276 04.11.2006 09:16 Uhr Öl 3 Ölspur länger 200 Meter Dülmen, Münsterstraße Grüner Punkt Grüner Punkt
275 03.11.2006 15:14 Uhr Feuer 3 Brennt Kamin Dülmen, Lüdinghauser Straße Grüner Punkt Roter Punkt
274 03.11.2006 10:14 Uhr Öl 3 Ausl. Diesel aus Lkw Dülmen, Auf dem Quellberg Grüner Punkt Roter Punkt
273 02.11.2006 17:05 Uhr Feuer 3 Brennt Stall Dülmen, Börnste Grüner Punkt Grüner Punkt
272 01.11.2006 18:51 Uhr Feuer 2 Brennt Müllcontainer Dülmen, Coesfelder Straße Grüner Punkt Roter Punkt
271 31.10.2006 09:18 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Hochfeldstraße Roter Punkt Roter Punkt
270 29.10.2006 19:52 Uhr Feuer 2 Brennt Mülltonne Dülmen, Josef-Heiming-Str. Roter Punkt Roter Punkt
269 29.10.2006 07:02 Uhr TH 3 Person springt Dülmen, Friedrich-Ruin-Str. Roter Punkt Roter Punkt
268 26.10.2006 14:45 Uhr TH 1 Verschlossene Wohnung Dülmen, Aloysstraße Roter Punkt Roter Punkt
267 26.10.2006 10:07 Uhr Öl 2 Ausl. Öl aus Lkw Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
266 17.10.2006 17:58 Uhr TH 1 Tragehilfe Rettungsdienst Dülmen, Ostdamm Roter Punkt Roter Punkt
265 13.10.2006 19:22 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Cinema-Center Roter Punkt Roter Punkt
264 08.10.2006 16:29 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Fa. Voss Roter Punkt Grüner Punkt
263 06.10.2006 14:56 Uhr Öl 2 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, B474n Roter Punkt Roter Punkt
262 05.10.2006 08:34 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Droste-Hülshoff-Str. Roter Punkt Roter Punkt
261 04.10.2006 22:26 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Kreuzweg Roter Punkt Roter Punkt
260 04.10.2006 15:54 Uhr Feuer 1 Brennt Baum Dülmen, Hülsenweg Roter Punkt Roter Punkt
259 04.10.2006 08:36 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Dülmen, Pluggendorfer Straße Roter Punkt Roter Punkt
258 03.10.2006 21:03 Uhr Feuer 2 Brennt Pkw Dülmen, Stockhover Weg Roter Punkt Roter Punkt
257 02.10.2006 09:09 Uhr GSG 1 Sonstiges Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
256 01.10.2006 22:04 Uhr Feuer 2 Brennt Müllcontainer Dülmen, Josef-Heiming-Straße Grüner Punkt Roter Punkt
255 01.10.2006 20:38 Uhr Feuer 1 Gelöschtes Feuer Dülmen, Josef-Heiming-Straße Grüner Punkt Roter Punkt
254 30.09.2006 23:17 Uhr TH 1 Verschmutzte Fahrbahn Hausdülmen, Borkenbergestr. Roter Punkt Roter Punkt
253 30.09.2006 19:58 Uhr Öl 2 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, A43 Roter Punkt Roter Punkt
252 30.09.2006 01:43 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
251 30.09.2006 09:26 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Schloßstraße Roter Punkt Roter Punkt
250 28.09.2006 23:28 Uhr Öl 1 Ölfleck Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
249 27.09.2006 18:07 Uhr Feuer 2 Brennt Telefonzelle Buldern, Am Spieker Grüner Punkt Roter Punkt
248 24.09.2006 15:18 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Britische Kaserne Roter Punkt Roter Punkt
247 23.09.2006 20:58 Uhr Feuer 2 Brennt Container Dülmen, Haverlandhöhe Roter Punkt Roter Punkt
246 23.09.2006 18:01 Uhr TH 3 VU Person eingeklemmt Dülmen, A43 Grüner Punkt Grüner Punkt
245 20.09.2006 08:32 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Osthover Weg Roter Punkt Roter Punkt
244 19.09.2006 13:33 Uhr TH 3 VU Person eingeklemmt Dülmen, Bahnhof Grüner Punkt Roter Punkt
243 19.09.2006 13:23 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, AvD-Gymnasium Roter Punkt Roter Punkt
242 18.09.2006 20:22 Uhr Feuer 1 Sonstiges Dülmen, Haverlandhöhe Roter Punkt Roter Punkt
241 18.09.2006 16:31 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Hallenbad Roter Punkt Roter Punkt
240 15.09.2006 05:09 Uhr Feuer 2 Brennt Container Dülmen, Wierlings Esch Roter Punkt Roter Punkt
239 12.09.2006 09:53 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Felderstr. Roter Punkt Roter Punkt
238 11.09.2006 20:48 Uhr TH 1 Brunnen übergelaufen Dülmen, Westring Roter Punkt Roter Punkt
237 11.09.2006 16:40 Uhr TH 2 Person eingeklemmt Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
236 09.09.2006 06:16 Uhr Feuer 3 automatische Brandmeldung Dülmen-Buldern, Fa. Jöst Roter Punkt Roter Punkt
235 08.09.2006 22:41 Uhr TH 1 Pers. im defekten Aufzug Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
234 07.09.2006 12:38 Uhr Feuer 3 Brennt Zimmer Dülmen, Kapellenweg Roter Punkt Roter Punkt
233 06.09.2006 15:52 Uhr TH 1 Notf. hinter verschl. Tür Dülmen, Borkener Str. Roter Punkt Roter Punkt
232 04.09.2006 19:58 Uhr TH 1 Notf. hinter verschl. Tür Dülmen, Kreuzweg Roter Punkt Roter Punkt
231 04.09.2006 16:38 Uhr Feuer 4 Brennt Scheune Dülmen, Welte Grüner Punkt Grüner Punkt
230 04.09.2006 11:21 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Rödder, Fa. Kordel Roter Punkt Roter Punkt
229 03.09.2006 08:40 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Viktorstr. Roter Punkt Roter Punkt
228 02.09.2006 21:05 Uhr Feuer 3 Brennt Container Dülmen, Haverlandhöhe Roter Punkt Roter Punkt
227 01.09.2006 15:00 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Hallenbad Roter Punkt Roter Punkt
226 31.08.2006 11:47 Uhr GSG 2 Gasgeruch Dülmen, Am Schloßgarten Roter Punkt Roter Punkt
225 30.08.2006 07:55 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Weddern, Karthaus Roter Punkt Roter Punkt
224 28.08.2006 07:57 Uhr Öl 2 Ölspur Welte, Gerätehaus Roter Punkt Roter Punkt
223 26.08.2006 03:58 Uhr Öl 1 Ausl. Öl nach VU Dülmen, L551 Roter Punkt Roter Punkt
222 25.08.2006 15:22 Uhr Öl 1 Auslaufendes Öl nach VU Dülmen, Wierlings Esch Roter Punkt Roter Punkt
221 24.08.2006 20:00 Uhr Feuer 1 Gelöschtes Feuer Hausdülmen, St.-Barbara-Weg Roter Punkt Roter Punkt
220 24.08.2006 11:06 Uhr Feuer 3 Brennt Zimmer Dülmen, Kapellenweg Roter Punkt Roter Punkt
219 21.08.2006 15:30 Uhr Feuer 1 Nachlöscharbeiten Welte Roter Punkt Roter Punkt
218 20.08.2006 21:47 Uhr Feuer 3 Sonstiges Welte Grüner Punkt Grüner Punkt
217 19.08.2006 12:32 Uhr Feuer 2 Sonstiges Dülmen, A43 Roter Punkt Roter Punkt
216 19.08.2006 09:08 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Fa. Lactoland Roter Punkt Roter Punkt
215 17.08.2006 17:53 Uhr Feuer 3 Brennt Carport Dülmen, Wierlings Esch Grüner Punkt Grüner Punkt
214 17.08.2006 13:07 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Annegarden Roter Punkt Roter Punkt
213 15.08.2006 20:52 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Rathaus Roter Punkt Roter Punkt
212 15.08.2006 18:24 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Holtkamp Roter Punkt Roter Punkt
211 15.08.2006 18:49 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
210 15.08.2006 16:25 Uhr TH 1 Baum auf Straße Merfeld, Marienhof Roter Punkt Roter Punkt
209 09.08.2006 16:41 Uhr Feuer 1 Brennt Unrat Rorup, Welte Roter Punkt Roter Punkt
208 13.08.2006 11:58 Uhr Feuer 2 Brennt Feld Rorup, Welte Grüner Punkt Roter Punkt
207 12.08.2006 15:16 Uhr Öl 1 Ölfleck Dülmen, A43 Roter Punkt Roter Punkt
206 11.08.2006 10:30 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Hinderkingsweg Roter Punkt Roter Punkt
205 08.08.2006 14:35 Uhr Feuer 2 Brennt Pkw A43, Abfahrt Dülmen-Nord Grüner Punkt Grüner Punkt
204 08.08.2006 09:52 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
203 07.08.2006 12:03 Uhr Feuer 1 Gelöschtes Feuer Dülmen, Börnste Roter Punkt Roter Punkt
202 07.08.2006 04:02 Uhr Feuer 3 Brennt Gebäude Dülmen, Börnste Grüner Punkt Grüner Punkt
201 05.08.2006 17:41 Uhr TH 1 Wasser in Wohnung Dülmen, Burgweg Roter Punkt Roter Punkt
200 05.08.2006 05:09 Uhr Öl 1 Ausl. Öl nach VU Dülmen, Empte Roter Punkt Roter Punkt
199 04.08.2006 23:29 Uhr TH 1 Tragehilfe Rettungsdienst Dülmen, Beethovenstraße Roter Punkt Roter Punkt
198 03.08.2006 16:42 Uhr Feuer 2 Brennt Pkw Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
197 01.08.2006 19:56 Uhr Feuer 3 Brennt Wohnung Dülmen, Butterkamp Grüner Punkt Roter Punkt
196 01.08.2006 15:38 Uhr TH 1 Verkehrshindernis Dülmen, K13 Roter Punkt Roter Punkt
195 31.07.2006 13:24 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Fa. Ahlert Roter Punkt Roter Punkt
194 31.07.2006 11:43 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Rathaus Roter Punkt Roter Punkt
193 31.07.2006 01:18 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Rathaus Roter Punkt Roter Punkt
192 30.07.2006 21:49 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Industriestraße Grüner Punkt Grüner Punkt
191 30.07.2006 19:49 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Börnste Grüner Punkt Roter Punkt
190 30.07.2006 18:34 Uhr TH 1 Person in def. Aufzug Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
189 30.07.2006 16:10 Uhr Feuer 3 Brennt Gebäude Rorup, Empte Grüner Punkt Grüner Punkt
188 30.07.2006 14:08 Uhr TH 2 Tragehilfe Rettungsdienst Buldern, Brinkkamp Grüner Punkt Grüner Punkt
187 28.07.2006 15:14 Uhr TH 3 VU Person eingeklemmt Dülmen, A43 Grüner Punkt Roter Punkt
186 27.07.2006 13:21 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Ostlandwehr Grüner Punkt Roter Punkt
185 27.07.2006 12:40 Uhr Feuer 2 Brennt Feld Dülmen, Welte Grüner Punkt Roter Punkt
184 26.07.2006 19:35 Uhr TH 1 Wasser im Keller Merfeld, Eschstraße Grüner Punkt Roter Punkt
183 26.07.2006 19:35 Uhr TH 1 Wasser im Keller Merfeld, Hönersstiege Grüner Punkt Roter Punkt
182 26.07.2006 19:35 Uhr TH 1 Wasser im Keller Merfeld, Eschstraße Grüner Punkt Roter Punkt
181 26.07.2006 12:34 Uhr Feuer 1 Nachbarschaftshilfe Lüdinghausen, Ondrup Roter Punkt Roter Punkt
180 26.07.2006 12:00 Uhr TH 1 Bombenentschärfung Dülmen, Vollenstraße Roter Punkt Roter Punkt
179 25.07.2006 17:03 Uhr Feuer 3 Brennt Kamin Dülmen, Haverlandweg Grüner Punkt Roter Punkt
178 25.07.2006 07:57 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Bahnhofstraße Roter Punkt Roter Punkt
177 24.07.2006 12:58 Uhr Feuer 1 Nachbarschaftshilfe Coesfeld, Flamschen Roter Punkt Roter Punkt
176 23.07.2006 19:55 Uhr Feuer 1 Brennt Baum Dülmen, Vollenstraße Roter Punkt Roter Punkt
175 23.07.2006 14:27 Uhr GSG 2 Gasgeruch Dülmen, Auf der Flage Roter Punkt Roter Punkt
174 23.07.2006 00:07 Uhr Öl 1 Ausl. Öl nach VU Dülmen, Nordlandwehr Roter Punkt Roter Punkt
173 22.07.2006 13:20 Uhr Feuer 1 Nachbarschaftshilfe Lette, Bruchstraße Roter Punkt Roter Punkt
172 22.07.2006 10:17 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
171 21.07.2006 23:01 Uhr Feuer 2 Brennen Strohballen Dülmen, Hülstener Straße Roter Punkt Roter Punkt
170 20.07.2006 08:37 Uhr Feuer 1 Rauchentwicklung aus Gully Dülmen, Westring Roter Punkt Roter Punkt
169 20.07.2006 01:44 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt A43, Dülmen->Nottuln Roter Punkt Grüner Punkt
168 19.07.2006 19:59 Uhr Feuer 2 Brennen Büsche Dülmen, Lüdinghauser Str. Roter Punkt Roter Punkt
167 19.07.2006 17:30 Uhr Feuer 2 Brennt Feld Dülmen, Dernekämper Höhenweg Grüner Punkt Roter Punkt
166 19.07.2006 13:20 Uhr Feuer 2 Brennt Feld Dülmen, Dernekämper Höhenweg Grüner Punkt Roter Punkt
165 19.07.2006 11:41 Uhr Feuer 2 Brennt Feld Dülmen, Dernekämper Höhenweg Grüner Punkt Grüner Punkt
164 19.07.2006 01:59 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Karthaus Roter Punkt Roter Punkt
163 18.07.2006 21:43 Uhr Feuer 2 Brennt Feld Dülmen, Gausepatt Roter Punkt Roter Punkt
162 18.07.2006 09:31 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Schwarze Kamp Roter Punkt Roter Punkt
161 18.07.2006 09:25 Uhr TH 1 Tragehilfe Rettungsdienst Dülmen, Weddern Roter Punkt Roter Punkt
160 17.07.2006 17:10 Uhr Feuer 1 Nachbarschaftshilfe Coesfeld, Stripperhook Roter Punkt Roter Punkt
159 17.07.2006 15:08 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Haus am Park Roter Punkt Roter Punkt
158 17.07.2006 14:05 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Alter Gartenweg Roter Punkt Roter Punkt
157 16.07.2006 02:50 Uhr Feuer 1 Brennt Böschung Hiddingsel, Am Kanal Grüner Punkt Roter Punkt
156 14.07.2006 19:07 Uhr Öl 1 Ölspur Dülmen, Münsterstraße Roter Punkt Roter Punkt
155 14.07.2006 16:06 Uhr Öl 1 Ausl. Öl nach VU Hausdülmen, Halterner Straße Grüner Punkt Grüner Punkt
154 14.07.2006 13:44 Uhr TH 1 Tragehilfe Rettungsdienst Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
153 13.07.2006 15:19 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Haus am Park Roter Punkt Roter Punkt
152 13.07.2006 13:35 Uhr Feuer 1 Nachbarschaftshilfe Coesfeld, Sirksfeld Roter Punkt Roter Punkt
151 10.07.2006 22:27 Uhr Feuer 2 Brennt Unterholz Hausdülmen, Sandstraße Grüner Punkt Grüner Punkt
150 09.07.2006 14:58 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, An de Kohdränk Roter Punkt Roter Punkt
149 09.07.2006 04:10 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Dülmen, Koppelweg Grüner Punkt Roter Punkt
148 07.07.2006 18:13 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Dülmen, A43 Roter Punkt Roter Punkt
147 07.07.2006 13:00 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Hülsenweg Roter Punkt Roter Punkt
146 07.07.2006 00:06 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Schloß Grüner Punkt Roter Punkt
145 06.07.2006 11:51 Uhr Öl 1 Ausl. Öl aus Pkw Dülmen, Welte Roter Punkt Roter Punkt
144 05.07.2006 12:12 Uhr TH 1 Verschlossene Tür Dülmen, Elsa-Brändström-Straße Roter Punkt Roter Punkt
143 05.07.2006 13:44 Uhr TH 1 Verschlossene Tür Dülmen, Elsa-Brändström-Straße Roter Punkt Roter Punkt
142 04.07.2006 08:28 Uhr TH 3 VU Person eingeklemmt Dülmen, A43 Grüner Punkt Grüner Punkt
141 04.07.2006 00:02 Uhr Öl 1 Ausl. Öl nach VU Dülmen, Eisenbahnstraße Roter Punkt Roter Punkt
140 03.07.2006 21:24 Uhr Feuer 1 Unklare Rauchentwicklung Dülmen, A43 Grüner Punkt Roter Punkt
139 02.07.2006 07:07 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Dülmen, Kapellenweg Roter Punkt Roter Punkt
138 02.07.2006 02:25 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Annegarden Roter Punkt Roter Punkt
137 30.06.2006 18:41 Uhr Feuer 3 Brennt Wald Hausdülmen, Sandstraße Roter Punkt Grüner Punkt
136 27.06.2006 17:12 Uhr Feuer 1 Brennt Böschung Dülmen, Borkener Straße Roter Punkt Roter Punkt
135 27.06.2006 14:43 Uhr Feuer 3 Brennt Flachdach Dülmen, Schöne Breide Roter Punkt Roter Punkt
134 26.06.2006 18:48 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, An den Wiesen Roter Punkt Roter Punkt
133 25.06.2006 20:59 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen Roter Punkt Roter Punkt
132 23.06.2006 19:14 Uhr Feuer 3 Sonstiges Dülmen, Fliederweg Roter Punkt Roter Punkt
131 22.06.2006 23:31 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Heidelohstraße Roter Punkt Roter Punkt
130 19.06.2006 17:52 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Karthaus Roter Punkt Roter Punkt
129 17.06.2006 06:28 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Marktstraße Roter Punkt Grüner Punkt
128 16.06.2006 20:19 Uhr Feuer 3 Brennt Schafsstall Rorup, Letter Straße Roter Punkt Grüner Punkt
127 13.06.2006 19:16 Uhr TH 1 Nachbarschaftshilfe Nordkirchen, Berger Roter Punkt Roter Punkt
126 12.06.2006 01:04 Uhr Feuer 1 Sonstiges Dülmen, Ostdamm Roter Punkt Roter Punkt
125 09.06.2006 21:14 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Rathaus Roter Punkt Grüner Punkt
124 08.06.2006 21:44 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Rathaus Roter Punkt Roter Punkt
123 08.06.2006 16:17 Uhr Feuer 3 Brennt Wald Buldern, Dorfbauerschaft Grüner Punkt Grüner Punkt
122 07.06.2006 14:07 Uhr TH 1 Unterstützung FF Nottuln Nottuln Roter Punkt Roter Punkt
121 06.06.2006 09:51 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Buldern, Alte Kirchstraße Roter Punkt Roter Punkt
120 05.06.2006 15:46 Uhr Feuer 3 Brennt Gebäude Dülmen, Frankenweg Grüner Punkt Roter Punkt
119 31.05.2006 10:32 Uhr Öl 1 Ausl. Öl nach VU Dülmen, Halterner Straße Roter Punkt Roter Punkt
118 28.05.2006 11:39 Uhr TH 1 Baum auf Straße A43, Abfahrt Dülmen-Nord Roter Punkt Roter Punkt
117 28.05.2006 02:44 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldeanlage Dülmen, Giga-Parc Grüner Punkt Roter Punkt
116 27.05.2006 23:45 Uhr TH 3 VU Person eingeklemmt Welte, K44 - Welter Straße Grüner Punkt Grüner Punkt
115 27.05.2006 08:40 Uhr Feuer 4 Feuer Fabrik Coesfeld, Stevede Roter Punkt Roter Punkt
114 26.05.2006 14:21 Uhr Öl 1 Ölspur kürzer 200 Meter Merfeld, K44 Roter Punkt Roter Punkt
113 23.05.2006 10:54 Uhr TH 1 Tragehilfe Rettungsdienst Dülmen, Weidenstraße Roter Punkt Roter Punkt
112 22.05.2006 16:49 Uhr Öl 1 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, Danziger Straße Roter Punkt Roter Punkt
111 22.05.2006 16:42 Uhr GSG 1 Auslaufende Farbe Buldern, Kleefeld Roter Punkt Roter Punkt
110 20.05.2006 22:22 Uhr Feuer 3 Brennt Scheune Buldern, Hangenau Grüner Punkt Grüner Punkt
109 20.05.2006 15:33 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Mühlenweg Roter Punkt Roter Punkt
108 14.05.2006 18:52 Uhr Öl 2 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, Bergfeldstraße Roter Punkt Roter Punkt
107 12.05.2006 16:14 Uhr Feuer 2 Brennt Strohhaufen Seppenrade, Ondrup Roter Punkt Roter Punkt
106 12.05.2006 15:45 Uhr Feuer 3 Brennt Wald Flugplatz Borkenberge Grüner Punkt Roter Punkt
105 11.05.2006 12:31 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Teigelofen Roter Punkt Roter Punkt
104 11.05.2006 08:22 Uhr TH 1 Sonstiges Seppenrade, Leversum Roter Punkt Roter Punkt
103 10.05.2006 17:11 Uhr Feuer 1 Brennt Böschung Buldern, Bahnstrecke Roter Punkt Roter Punkt
102 08.05.2006 14:34 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Halterner Straße Roter Punkt Roter Punkt
101 08.05.2006 11:14 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Friedrich-Ruin-Str. Roter Punkt Roter Punkt
100 07.05.2006 16:53 Uhr Feuer 1 Brennt Hecke Dülmen, An der Spinnerei Roter Punkt Roter Punkt
99 07.05.2006 15:58 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Vollenstraße Roter Punkt Roter Punkt
98 07.05.2006 00:09 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, GiGa-Parc Roter Punkt Roter Punkt
97 06.05.2006 22:39 Uhr Feuer 2 Buschbrand Buldern, Dorfbauerschaft Roter Punkt Roter Punkt
96 05.05.2006 20:57 Uhr Feuer 1 Sonstiges Dülmen, Lüdinghauser Straße Roter Punkt Roter Punkt
95 03.05.2006 18:23 Uhr Feuer 1 Sonstiges Dülmen, Luise-Hensel-Pfad Roter Punkt Roter Punkt
94 02.05.2006 19:41 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Annegarden Roter Punkt Roter Punkt
93 01.05.2006 20:53 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Reifen-Darley Roter Punkt Roter Punkt
92 30.04.2006 15:03 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Marktgasse Roter Punkt Roter Punkt
91 29.04.2006 19:20 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Westhagen Roter Punkt Roter Punkt
90 29.04.2006 11:58 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Vorm Burgtor Roter Punkt Roter Punkt
89 29.04.2006 03:46 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Rathaus Roter Punkt Roter Punkt
88 28.04.2006 06:43 Uhr Öl 1 Sonstiges Dülmen, Baaksquell Roter Punkt Roter Punkt
87 27.04.2006 04:26 Uhr TH 1 Sonstiges Hausdülmen, Zum Dülmener See Roter Punkt Roter Punkt
86 25.04.2006 00:02 Uhr Feuer 1 Unangemeldetes Nutzfeuer Buldern, Dorfbauerschaft Roter Punkt Roter Punkt
85 24.04.2006 22:10 Uhr Öl 3 Ölspur länger 200 Meter Hiddingsel, K28 Roter Punkt Roter Punkt
84 23.04.2006 13:43 Uhr TH 1 Sonstiges Buldern, Lütke Feld Roter Punkt Roter Punkt
83 23.04.2006 08:20 Uhr TH 1 Wasser im Keller Dülmen, Leuste Roter Punkt Roter Punkt
82 23.04.2006 03:17 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, AvDH-Gymnasium Grüner Punkt Roter Punkt
81 22.04.2006 17:36 Uhr Öl 1 Auslaufendes Öl nach VU Merfeld, K44 Grüner Punkt Grüner Punkt
80 20.04.2006 11:13 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Rorup, Kleihues & Kleihues Roter Punkt Grüner Punkt
79 17.04.2006 20:55 Uhr Öl 1 Ölfleck Dülmen, Halterner Straße Roter Punkt Roter Punkt
78 17.04.2006 07:46 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Altenheim Marienhof Roter Punkt Roter Punkt
77 14.04.2006 20:13 Uhr TH 1 Sonstiges Hiddingsel, Schölling Roter Punkt Roter Punkt
76 14.04.2006 09:48 Uhr TH 3 Person eingeklemt Rorup, Kirchspiel Roter Punkt Roter Punkt
75 12.04.2006 10:48 Uhr Öl 2 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, Teutenrod Roter Punkt Roter Punkt
74 10.04.2006 22:20 Uhr GSG 2 Gasgeruch Dülmen, Schmeddinghove Grüner Punkt Roter Punkt
73 09.04.2006 15:34 Uhr TH 1 Sonstiges Hiddingsel, Kanalbrücke Roter Punkt Roter Punkt
72 09.04.2006 14:47 Uhr TH 1 Sonstiges Rorup, Wacholderweg Roter Punkt Roter Punkt
71 07.04.2006 10:39 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Am Wasserturm Roter Punkt Roter Punkt
70 06.04.2006 17:11 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Altenheim Marienhof Roter Punkt Roter Punkt
69 05.04.2006 19:03 Uhr Öl 2 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, Nordlandwehr Roter Punkt Roter Punkt
68 01.04.2006 20:10 Uhr Feuer 3 Brennt Kamin Hiddingsel, Burgstraße Grüner Punkt Roter Punkt
67 01.04.2006 00:00 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, GiGa-Parc Grüner Punkt Roter Punkt
66 30.03.2006 14:11 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Billerbecker Straße Roter Punkt Roter Punkt
65 30.03.2006 08:20 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Kreuzweg Roter Punkt Roter Punkt
64 29.03.2006 13:58 Uhr Öl 3 Auslaufendes Öl aus LKW Dülmen, K13 Grüner Punkt Grüner Punkt
63 26.03.2006 21:40 Uhr Feuer 3 Brennt Kamin Merfeld, Bauerschaft Roter Punkt Roter Punkt
62 26.03.2006 05:42 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, OK-Center Roter Punkt Roter Punkt
61 21.03.2006 20:37 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Borkener Straße Roter Punkt Roter Punkt
60 21.03.2006 14:43 Uhr Feuer 2 Brennt Müllcontainer Dülmen, Nordlandwehr Roter Punkt Grüner Punkt
59 19.03.2006 19:48 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Rorup, Schulstraße Roter Punkt Roter Punkt
58 19.03.2006 18:44 Uhr TH 1 Sonstiges Hausdülmen, Wallgarten Roter Punkt Roter Punkt
57 19.03.2006 13:13 Uhr Feuer 1 Brennt Abfallhaufen Rorup, K48 Roter Punkt Roter Punkt
56 17.03.2006 17:23 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Spiekerhof Roter Punkt Roter Punkt
55 17.03.2006 15:47 Uhr TH 1 Sonstiges Buldern, Max-Planck-Straße Roter Punkt Roter Punkt
54 17.03.2006 11:44 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Dülmen, Alter Ostdamm Roter Punkt Roter Punkt
53 16.03.2006 02:55 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Westhagen Roter Punkt Roter Punkt
52 11.03.2006 07:01 Uhr TH 3 VU Person eingeklemmt Dülmen, A43 Roter Punkt Grüner Punkt
51 10.03.2006 01:04 Uhr Feuer 3 Unklare Rauchentwicklung Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
50 08.03.2006 18:10 Uhr TH 1 Sonstiges Hausdülmen, Geißheide Roter Punkt Roter Punkt
49 08.03.2006 16:56 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Dülmen, Alter Ostdamm Roter Punkt Roter Punkt
48 04.03.2006 03:42 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Nähe Waldfrieden Roter Punkt Roter Punkt
47 03.03.2006 21:47 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Rorup, Wacholderweg Roter Punkt Roter Punkt
46 03.03.2006 17:55 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen Roter Punkt Roter Punkt
45 01.03.2006 16:30 Uhr Öl 1 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, Ludwig-Wiesmann-Straße Roter Punkt Roter Punkt
44 01.03.2006 06:45 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Altenheim Marienhof Roter Punkt Roter Punkt
43 28.02.2006 23:12 Uhr GSG 2 Gasgeruch Dülmen, Ostlandwehr Roter Punkt Roter Punkt
42 25.02.2006 08:33 Uhr TH 1 Sonstiges Hausdülmen, Am Heubach Roter Punkt Roter Punkt
41 24.02.2006 16:44 Uhr TH 1 Sonstiges Buldern, Dorfbauerschaft Roter Punkt Roter Punkt
40 24.02.2006 15:56 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Dülmen, Kreuzweg Roter Punkt Roter Punkt
39 23.02.2006 14:26 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Weddern Roter Punkt Roter Punkt
38 23.02.2006 11:56 Uhr TH 1 Sonstiges Buldern, Alter Mühlenweg Roter Punkt Roter Punkt
37 22.02.2006 11:32 Uhr Feuer 3 Brennt Kamin Rorup, Erikaweg Roter Punkt Roter Punkt
36 21.02.2006 19:42 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Schedelichstraße Roter Punkt Roter Punkt
35 20.02.2006 14:01 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Telgenkamp Roter Punkt Roter Punkt
34 20.02.2006 12:29 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Breslauer Straße Roter Punkt Roter Punkt
33 19.02.2006 12:37 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Buldern, Nieländer Straße Roter Punkt Roter Punkt
32 19.02.2006 08:01 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Felderstraße Roter Punkt Roter Punkt
31 19.02.2006 00:03 Uhr Feuer 1 Brennen Mülleimer Dülmen, An der Kreuzkirche Roter Punkt Roter Punkt
30 18.02.2006 06:13 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Billerbecker Straße Roter Punkt Roter Punkt
29 16.02.2006 20:20 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Burgweg Roter Punkt Roter Punkt
28 12.02.2006 02:23 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Hohe Straße Roter Punkt Roter Punkt
27 09.02.2006 01:08 Uhr TH 1 Amtshilfe Polizei Dülmen, K27 Roter Punkt Roter Punkt
26 08.02.2006 16:56 Uhr TH 1 Verschlossene Wohnung Dülmen, Meisenweg Roter Punkt Roter Punkt
25 06.02.2006 21:54 Uhr TH 1 Unterstützung Rettungsdienst Buldern, Weseler Straße Roter Punkt Roter Punkt
24 06.02.2006 08:01 Uhr TH 1 Defekter Aufzug Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
23 04.02.2006 16:38 Uhr Feuer 2 Brennt Pkw Dülmen, A43 Roter Punkt Roter Punkt
22 04.02.2006 15:37 Uhr Öl 2 Ölspur kürzer 200 Meter Dülmen, K49 Roter Punkt Roter Punkt
21 03.02.2006 16:47 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Nordlandwehr Roter Punkt Roter Punkt
20 02.02.2006 15:35 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Altenheim Annegarden Roter Punkt Roter Punkt
19 25.01.2006 17:33 Uhr TH 3 VU Person eingeklemmt Rorup->Billerbeck Grüner Punkt Grüner Punkt
18 28.01.2006 23:37 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, AvDH-Gymnasium Roter Punkt Roter Punkt
17 28.01.2006 15:31 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Merfeld, L600->Reken Grüner Punkt Grüner Punkt
16 28.01.2006 00:06 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Ludwig-Wiesmann-Str. Roter Punkt Roter Punkt
15 20.01.2006 10:04 Uhr TH 1 Sonstiges Buldern, Gewerbestraße Roter Punkt Roter Punkt
14 18.01.2006 11:41 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Elsa-Brändström-Straße Roter Punkt Roter Punkt
13 14.01.2006 17:14 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Pluggendorfer Str. Roter Punkt Roter Punkt
12 14.01.2006 01:13 Uhr Feuer 1 Brennt Baum Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
11 13.01.2006 04:21 Uhr Feuer 3 Brennt Lkw A43, Dülmen-Nord->Nottuln Roter Punkt Grüner Punkt
10 10.01.2006 15:05 Uhr Öl 1 Ölfleck Dülmen, Münsterstraße Roter Punkt Roter Punkt
9 08.01.2006 15:26 Uhr Feuer 3 Brennt Kamin Dülmen, Weddern Grüner Punkt Roter Punkt
8 08.01.2006 12:48 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Frankenweg Roter Punkt Roter Punkt
7 08.01.2006 06:17 Uhr Feuer 1 Gelöschtes Feuer Hiddingsel, Neustraße Roter Punkt Roter Punkt
6 05.01.2006 10:20 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Buschwiesen Roter Punkt Roter Punkt
5 05.01.2006 10:12 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
4 04.01.2006 19:31 Uhr Feuer 3 Brennt Kamin Hausdülmen, Wallgarten Grüner Punkt Roter Punkt
3 04.01.2006 12:35 Uhr Öl 1 Auslaufendes Öl nach VU Dülmen, L551 Roter Punkt Roter Punkt
2 02.01.2006 10:51 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Friedrich-Ruin-Straße Roter Punkt Roter Punkt
1 01.01.2006 15:50 Uhr Feuer 1 Brennt Baum Dülmen, Nordlandwehr Roter Punkt Roter Punkt
Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | Gesamt

Einsatz Nr.: 329

Alarmierte Einheiten: Mitte

Fahrzeuge: 10/42/1

Lage: Ein Baum wurde zersägt und von der Straße geräumt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 328

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-WLF26KR-01

Lage: Durch die Feuerwehr wurde ein Baum zersägt und auf die Seite geräumt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 327

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Zwei Bäume wurden von der Straße geräumt und die Straße gereinigt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 326

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Feuerwehr brauchte nicht tätig werden, Absperrmaßnahmen wurden durch die Polizei organisiert.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 325

Alarmierte Einheiten: Mitte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Mehrere Ölflecke wurden mit AquaQuick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 324

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-RTW-03

Lage: Eine leicht verletzte Person musste nach einem Verkehrsunfall durch die Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut werden.



Einsatz Nr.: 323

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-03

Lage: Eine Person wurde durch einen Zug überrollt. Da die Person bereits bei Eintreffen verstorben war, betreute die Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die anderen Fahrgäste. Anschließend musste die Einsatzstelle ausgeleuchtet werden.



Einsatz Nr.: 322

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hausdülmen, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/43/1

Lage: Ein Druckknopfmelder wurde versehentlich betätigt. Kein Einsatz für die Feuerwehr.



Einsatz Nr.: 321

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Die Wachbesatzung wurde zu einem Pkw-Brand am Königswall gerufen. Noch während der Löscharbeiten wurden zwei weitere Pkw-Brände an der Straße An den Wiesen sowie an der Droste-Hülshoff-Straße gemeldet. Der Löschzug Dülmen-Mitte wurde nachalarmiert. Die brennenden Pkw's wurden abgelöscht.



Einsatz Nr.: 320

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine Rauchabzugsöffnung bei einem Geschäft musste durch die Feuerwehr wieder geschlossen werden.



Einsatz Nr.: 319

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Aus einer Dachrinne stieg Wasserdampf auf. Die Kanalisation wurde ohne Erkenntnis kontrolliert. Als Ursache konnte eine nicht ausgeschaltete Spülmaschine einer Weihnachtsbude ausfindig gemacht werden.



Einsatz Nr.: 318

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Es brannte ein Adventskranz in einem Zimmer des Hospizes. Der brennende Kranz wurde durch Pfleger auf die Straße geworfen und brannte dort weiter. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Das Gebäude wurde anschließend belüftet.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 317

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01

Lage: Ein Rauchmelder im 1. OG hatte durch ein brennendes Adventsgesteck Alarm ausgelöst. Das Gesteck wurde abgelöscht und nach draußen gebracht. Anschließend wurden die Räumlichkeiten gelüftet.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 316

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Bei Eintreffen brannte der Pkw. Das Feuer wurde durch einen FM unter Atemschutz mit der Schaumpistole gelöscht.



Einsatz Nr.: 315

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Als Amtshilfe für das Ordnungsamt musste eine verschlossene Wohnungstür geöffnet werden.



Einsatz Nr.: 314

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Wohnungstür wurde vor Eintreffen der Feuerwehr bereits geöffnet. Die Einsatzfahrt wurde abgebrochen.



Einsatz Nr.: 313

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der brennende Mülleimer wurde vor Eintreffen der Feuerwehr durch einen Anwohner abgelöscht.



Einsatz Nr.: 312

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine ca. 300 Meter lange Ölspur wurde mit AquaQuick abgesprüht. Der Verursacher wurde ermittelt.



Einsatz Nr.: 311

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 10/43/1, 01-GW-G-01

Lage: Nach einem Unfall hatte ein Viehtransporter seine Ladung (Schweine) verloren. Die Schweine wurden durch die Feuerwehr zusammgengehalten, damit diese nicht auf die Straße laufen. Anschließend wurde bei den Verladearbeiten in einen neuen Anhänger unterstützt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 310

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Nach einem Verkehrsunfall mussten auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen werden.



Einsatz Nr.: 309

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Zwei kleinere Ölfilme wurden mit AquaQuick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 308

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Es brannte eine Gartenhütte in voller Ausdehnung. Zur Brandbekämpfung wurden 2 C-Rohre unter Atemschutz eingesetzt. Eine Gasflasche in der Gartenhütte musste gekühlt werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 307

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Der Baum wurde durch die Polizei von der Straße auf ein Grundstück gezogen.



Einsatz Nr.: 306

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Baum wurde zersägt und von Gehweg auf ein Grundstück gezogen.



Einsatz Nr.: 305

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Baum auf Straße wurde an die Seite geräumt.



Einsatz Nr.: 304

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Baum auf Straße wurde zersägt und an die Seite geräumt.



Einsatz Nr.: 303

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Haustür einer Wohnung war aus Versehen zu gefallen. Da der Wohnungseigentümer am Kochen war musste die Tür durch die Feuerwehr geöffnet werden.



Einsatz Nr.: 302

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Ein abgebrochener Ast drohte auf die Straße zu fallen. Da zur selben Zeit eine Nikolausveranstaltung auf dem Kirchplatz statt fand, wurde der Ast vom Baum entfernt und an die Seite geräumt.



Einsatz Nr.: 301

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Vor Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits gelöscht.



Einsatz Nr.: 300

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-RTW-01

Lage: Der Rettungsdienst wurde auf die Autobahn zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person gerufen. Das LF der Feuerwehr wurde zur Absicherung mit alarmiert.



Einsatz Nr.: 299

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/42/1, 10/43/1, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Bei Eintreffen war die Wohnung stark verraucht. Da der Bewohner nicht zu Hause war, wurde die Wohnungstür aufgebrochen. Ursache war angebranntes Essen auf dem Herd. Die Fenster der Wohnung wurden geöffnet, um zu lüften.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 298

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 10/18/4, 01-Pkw-04, 10/42/1, 10/43/1, 02-HLF20-01,

Lage: An der Gewerbestraße war Gasgeruch festzustellen, die Messgeräte zeigten jedoch nichts an. Verursacht wurde der Geruch durch Bauarbeiten an der Max-Planck-Straße. Hier wurde eine Leitung entspannt. Dadurch wurde der Geruchsstoff aus den Gasleitung jedoch kein Gas freigesetzt.



Einsatz Nr.: 297

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-MTF-01, 10/42/1, 10/43/1, 01-GW-G-01, 07-TSF-W-01, 04-LF8-01,

Lage: Aus einem undichten Gülle-Silo sind ca. 150 m3 Gülle ausgelaufen. Ca. 250 m3 Gülle wurden durch Landwirte in ein größeres Silo umgepumpt, um weiteres auslaufen zu verhindert. Die Feuerwehr unterstützte die Landwirte und kontrollierte die umliegenden Bachläufe. Ein Bachlauf musste mit Stroh und Erde aufgestaut werden, da dort durch einen Abfluss am Hof Gülle hineingelaufen war. Die auf dem Hof verteilte Gülle wurde durch die Landwirte weggepumpt und auf die umliegenden Felder verteilt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 296

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 10/43/1

Lage: Pkw-Brand nach einem Verkehrsunfall. Der brennende Pkw wurde mit einem S-Rohr und Schaum gelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 295

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage: Wohnungstür wurde durch die Feuerwehr geöffnet. Die Patientin in der Wohnung war wohl auf. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 294

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hausdülmen, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/42/1, 02-HLF20-01, 06-LF10-01, 11/21/2,

Lage: Nach Arbeiten im Hausanschlussraum löste hier der Gasalarm die Brandmeldeanlage aus. Der Raum wurde mit Messegeräten der Stadtwerke und der Feuerwehr kontrolliert, ohne Erkenntnis. Die Anlage wurde zurückgestellt.



Einsatz Nr.: 293

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 10/43/1

Lage: Der gemeldete Pkw konnte nicht bestätigt werden. Die schwarze Rauchwolke die der Anrufer gemeldet hatte, wurde vermutlich durch ein defekt an einem Geländewagen ausgelöst. Der Geländewagen befand sich kurz vor der Ausfahrt Nottuln, brannte jedoch nicht. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 292

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Das Feuer wurde durch Anwohner gelöscht. Die Einsatzfahrt wurde abgebrochen.



Einsatz Nr.: 291

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine Ölspur auf dem Bahnhofsvorplatz von ca. 500 m länge wurde mit Aqua-Quick abgespüht.



Einsatz Nr.: 290

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Frischwasser-Zuleitungsschlauch zur Heizung hatte sich gelöst. Der Keller stand hierdurch ca. 15 Zentimeter unter Wasser. Mit der Tauchpumpe wurden ca. 15 Kubikmeter Wasser aus dem Keller gepumpt.



Einsatz Nr.: 289

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-DLK23-01, 10/42/1, 10/43/1,

Lage: Ein Melder im Vita-Bereich hat vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Räume wurden kontrolliert.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 288

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Das Feuer wurde vor Eintreffen der Feuerwehr durch einen Landwirt gelöscht.



Einsatz Nr.: 287

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Nach einem Verkehrsunfall wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Die Batterien wurden abgeklemmt. Der Kreuzungsbereich wurde mit AquaQuick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 286

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine marode Tanne war durch den Sturm umgefallen. Die Tanne wurde zersägt und an die Seite geräumt.



Einsatz Nr.: 285

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Das LF wurde zur Absicherung des Rettungsdienstes bei einem Verkehrsunfall alarmiert. Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, Trümmerteile beiseite geräumt und die Einsatzstelle mit AquaQuick abgesprüht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 283

Alarmierte Einheiten: Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 02-HLF20-01,

Lage: Die Wohnungstür wurde vor Eintreffen der Feuerwehr durch den Rettungsdienst gewaltsam geöffnet. Die Tür wurde anschließend notdürftig wieder verschlossen.



Einsatz Nr.: 282

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Kein Einsatz für die Feuerwehr.



Einsatz Nr.: 281

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01, 10/43/1

Lage: Es wurde das LF zur Tragehilfe alarmiert. Vor Ort wurde entschieden, die Drehleiter zu verwenden.



Einsatz Nr.: 280

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage:



Einsatz Nr.: 279

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Dieselfleck ca. 1 Quadratmeter wurde durch die Feuerwehr aufgenommen und abgestreut.



Einsatz Nr.: 278

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es befand sich keine Person im Aufzug. Kein Einsatz für die Feuerwehr.



Einsatz Nr.: 278

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 10/43/1, 02-HLF20-01

Lage: Ein Melder hatte augelöst, obwohl die Linie abgeschaltet war. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 277

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-MTF-01, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 11/19/3,

Lage: Es brannte eine Gartenhütte 4x4 Meter direkt an einem Wohngebäude. Das Feuer wurde mit 2 C-Rohren gelöscht. Ein Trupp unter Atemschutz wurde eingesetzt. Mit der Wärmebildkamera wurde das angrenzende Wohnhaus kontrolliert.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 276

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-GW-G-01

Lage: Es musste eine ca. 1200 Meter lange Dieselspur, ausgelöst durch einen defekten Pkw, mit AquaQuick abgesprüht werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 275

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01

Lage: Alarmierung im Guten Glauben. Durch einen Testlauf des Notstrom-Aggregates des Krankenhauses stieg Rauch aus einem Kamin auf. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 274

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-GW-G-01

Lage: Bei einem Lkw war der Dieseltank Leck geschlagen. Der auslaufende Diesel wurde über Wannen und die Pumpe des GW-G in einen Auffangbehälter befördert. Die Gullydeckel wurden mit Magnettafeln und Sand abgedichtet. Die Dieselspur, ca. 100 Meter, wurde abgestreut.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 273

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-04, 01-MTF-01, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01, 03-HLF20-01, 03-LF16TS-01, 11/19/3,

Lage: In einem Stall brannten einige Strohballen. 2 C-Rohre wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ein Trupp unter Atemschutz. Es befanden sich zwei Tiere in dem Stall die gerettet werden konnten.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 272

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der brennende Container wurde durch die Feuerwehr abgelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 271

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Die Drehleiter wurde zur patientenorientierten Rettung durch den Rettungsdienst alarmiert.



Einsatz Nr.: 270

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es brannten zwei Mülltonnen am Pfarrheim St. Josef. Das Feuer wurde durch die hauptamtliche Wache abgelöscht.



Einsatz Nr.: 269

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01, 10/42/1, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Person bereits flüchtig. Die Wehr musste nicht tätig werden.



Einsatz Nr.: 268

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Durch ein auf Kipp stehendes Fenster konnte man in die Wohnung eindringen und die Wohnungstür öffnen.



Einsatz Nr.: 267

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 10/43/1, 01-GW-G-01

Lage: Aus einem Lkw waren einige Liter Flüssigkeit ausgelaufen. Vor Eintreffen der Feuerwehr wurde bereits Sand ausgestreut und ein Gully abgedichtet. Die Feuerwehr sprühte noch einige Stellen mit Aqua Quick ab.



Einsatz Nr.: 266

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Tragehilfe für den Rettungsdienst durchgeführt.



Einsatz Nr.: 265

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 10/43/1, 06-LF10-01

Lage: Die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, weil Wasser in einem Rauchmelder auf der Toilette gespritzt wurde. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.



Einsatz Nr.: 264

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Die Brandmeldeanlage hatte durch einen Druckabfall in der Sprinkleranlage ausgelöst. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.



Einsatz Nr.: 263

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage:



Einsatz Nr.: 262

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage:



Einsatz Nr.: 261

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage:



Einsatz Nr.: 260

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es brannte ein Baumstumpf. Das Feuer war bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch Anwohner gelöscht worden.



Einsatz Nr.: 259

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Feuerwehr wurde zur Tragehilfe für den Rettungsdienst eingesetzt.



Einsatz Nr.: 258

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es brannten ein Pkw-Anhänger und Mülltonnen. Das Feuer wurde durch die Wehr abgelöscht.



Einsatz Nr.: 257

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Behälter mit einem vermutlich gefährlichen Stoff sollte durch die Feuerwehr kontrolliert. Bei dem Behälter handelte es sich um Hausmüll. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 256

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage:

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 255

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage:

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 254

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Nach einem Verkehrsunfall musste die Straße durch uns gereinigt werden.



Einsatz Nr.: 253

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-GW-G-01

Lage: Die Ölspur wurde abgestreut.



Einsatz Nr.: 252

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientenorientierte Rettung mittels Drehleiter.



Einsatz Nr.: 251

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientenorientierte Rettung mittels Drehleiter.



Einsatz Nr.: 250

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Ölfleck auf dem Pendlerparkplatz wurde abgestreut.



Einsatz Nr.: 249

Alarmierte Einheiten: Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 02-HLF20-01

Lage: Das Feuer wurde durch einen Anwohner bereits vor Eintreffen der Feuerwehr mit einem Pulverlöscher gelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 248

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Die Brandmeldeanlage hatte vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.



Einsatz Nr.: 247

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Ein Altkleidercontainer brannte aus unbekannten Gründen. Durch die Feuerwehr wurde der Container geöffnet und die Glutnester abgelöscht.



Einsatz Nr.: 246

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 10/42/1, 10/43/1,

Lage: Ein Kleintransporter war auf der Autobahn verunfallt. Bei Eintreffen war keine Person eingeklemmt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 245

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage:



Einsatz Nr.: 244

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 06-LF10-01

Lage: Eine Person wurde durch einen anfahrenden Zug erfasst. Die Person war nicht mehr eingeklemmt. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 243

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Fehlalarm: Ausgelöst durch Putzarbeiten.



Einsatz Nr.: 242

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Bürger hatte Brandgeruch festgestellt, konnte die Ursache jedoch nicht feststellen. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle ohne Erkenntnis.



Einsatz Nr.: 241

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-04, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1,

Lage: Fehlalarm.



Einsatz Nr.: 240

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein 30 m³ Container auf einem Abstellplatz brannte und wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Der Container konnte danach mit einem Radlader entleert werden und vereinzelte Glutnester wurden nochmals mit einem C - Rohr nachgelöscht.



Einsatz Nr.: 239

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Die Drehleiter wurde zur patientenorientierten Rettung vom Rettungsdienst angefordert.



Einsatz Nr.: 238

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Der städt. Brunnen am Westring war übergelaufen und die Feuerwehr hat die Wasserzufuhr abgestellt, um weiteren Schaden zu verhindern.



Einsatz Nr.: 237

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 06-LF10-01

Lage: Eine Person war vom Bahnsteig aus unter dem Triebwagen der Regionalbahn geraten. Durch die Feuerwehr wurde die Person mittels Hebekissen und Winden geborgen und dem Rettungsdienst übergeben.



Einsatz Nr.: 236

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 02-HLF20-01,

Lage: Die Anlage hat durch einen technischen Defekt ausgelöst. Durch die Feuerwehr wurde die entsprechende Produktionshalle kontrolliert. Keine Erkenntnisse und somit kein Einsatz für die Feuerwehr.



Einsatz Nr.: 235

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Im defekten Aufzug der Deutschen Bundesbahn ist ein Fahrgast eingeschlossen gewesen. Die Feuerwehr hat die Person , mit Hilfe des Notfahrbetriebes, aus dem Aufzug befreit.



Einsatz Nr.: 234

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 10/18/4, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/42/1, 10/43/1, 06-LF10-01

Lage: In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte der Rauchmelder ausgelöst. Dieses ist durch kochendes Essen auf dem Herd geschehen.Die Feuerwehr hat die Wohnung kontrolliert und belüftet.



Einsatz Nr.: 233

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Durch die Feuerwehr wurde ein Fenster geöffnet und der Patient bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.



Einsatz Nr.: 232

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/42/1, 10/43/1

Lage: Anforderung durch die Polizei. Durch die Feuerwehr wurde die Wohungstür mit dem Zieh-Fix geöffnet. Die seit mehreren Tagen vermisste Person war jedoch nicht in der Wohnung.



Einsatz Nr.: 231

Alarmierte Einheiten: Mitte, Merfeld, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 01-MTF-01, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 03-HLF20-01, 03-LF16TS-01, , 11/93/3, 11/21/2, 11/45/3, 11/51/1, 11/19/3,

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte das Strohlager bereits in voller Ausdehnung.In der Scheune lagerten Strohballen und Traktorreifen. Der Brand wurde mit 2 Schaumrohren und 5 C-Rohren gelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 230

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-04, 10/43/1

Lage: Die Anlage hat durch technischen Defekt ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert. Keine Erkenntnis.



Einsatz Nr.: 229

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientengerechte Rettung über Drehleiter



Einsatz Nr.: 228

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 10/43/1,

Lage: Es brannte ein Container mit Kunststoffen direkt vor einer Garage. Das Übergreifen auf das nebenstehende Auto konnte verhindert werden. Der Container mit Wasser befüllt und anschließend mit Schaum abgedeckt. 1 Trupp unter Atemschutz.



Einsatz Nr.: 227

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/43/1

Lage: Ein Wärmemelder hatte ausgelöst, weil die Tür einer Sauna geöffnet wurde. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.



Einsatz Nr.: 226

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 10/18/4, 10/42/1, 10/43/1

Lage: Es konnte durch uns kein Gasgeruch festgestellt werden. Die Räumlichkeiten wurden belüftet.



Einsatz Nr.: 225

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Merfeld, Rorup, Wachbesatzung, Welte


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Die Anlage hat durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die betroffenden Räumlichkeiten wurden kontrolliert. Keine Erkenntnis.



Einsatz Nr.: 224

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-GW-G-01, 11/19/3,

Lage: Ca. 1 Kilometer Ölspur wurde abgestreut und teilweise mit AquaQuick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 223

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ca. 400 Meter verunreinigte Straße gesäubert.



Einsatz Nr.: 222

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut.



Einsatz Nr.: 221

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Im Keller hatte eine Waschmaschine gebrannt. Der Brand war bei Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Restliche Wäschestücke wurden von der Feuerwehr mit Schuttmulden nach draußen transportiert. Das Gebäude wurde belüftet.



Einsatz Nr.: 220

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 10/43/1

Lage: In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Ausgelöst wurde der Rauchmelder durch Essen auf dem Herd. Die Feuerwehr hat die Wohnung gelüftet.



Einsatz Nr.: 219

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-TLF4000-01, 10/43/1,

Lage:



Einsatz Nr.: 218

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 11/93/3, 11/21/2, 11/45/3, 11/51/1, 11/19/3,

Lage: Bei Eintreffen brannte ein Strohlager 20x20x3 Meter in voller Ausdehnung. Die Wasserversorgung wurde vom Welter Bach aufgebaut. Ein Radlader wurde angefordert. Bis zum Eintreffen des Radladers wurde mit 2 C-Rohren ein Ausbreiten des Feuers verhindert. Der Radlader zog anschließend das Strohlager auseinander, hierbei wurde es mit 4 C-Rohren abgelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 217

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Ein Stromkasten einer Mautstation sollte auf der Autobahn 43 in Fahrtrichtung Münster brennen. Bei Eintreffen brannte der Stromkasten nicht. Es stellte sich heraus, dass auf einem Feld in der Nähe gearbeitet wurde, und die Staubentwicklung als Rauch gedeutet wurde. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 216

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-04, 10/42/1, 10/43/1, 07-TSF-W-01

Lage: Anlage hat durch einen technischen Defekt ausgelöst.



Einsatz Nr.: 215

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 10/42/1, 10/43/1

Lage: Es brannte ein Rasenmähertrecker unter einem Carport. Das schnelle Eingreifen der in der Nachbarschaft stationierten Wache Ost konnte ein ausbreiten verhindern. Eingesetzt wurde ein S-Rohr. Anschließend wurde das Carport mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 214

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 02-HLF20-01

Lage: Die Brandmeldeanlage hatte durch Wasserdampf ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.



Einsatz Nr.: 213

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Die Brandmeldeanlage hatte durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die betroffenen Räumlichkeiten wurden überprüft.



Einsatz Nr.: 212

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Patient wurde solange durch die Feuerwehr betreut, bis der Rettungsdienst aus Dülmen eingetroffen war.



Einsatz Nr.: 211

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Das NEF wurde durch die Feuerwehr unterstützt bis der RTW aus Coesfeld eingetroffen war.



Einsatz Nr.: 210

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Ein großer Ast drohte auf die Straße zu fallen. Der Ast wurde durch die Feuerwehr abgesägt.



Einsatz Nr.: 209

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-TLF4000-01

Lage: Ein unangemeldetes und unbewachtes Nutzfeuer brannte auf einem Feld. Das Feuer wurde abgelöscht.



Einsatz Nr.: 208

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-TLF4000-01, 01-LF20-01, 10/43/1, 11/21/2, 11/19/3,

Lage: Es brannte ein Stoppelfeld. Das Feuer wurde mit 4 S-Rohren abgelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 207

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Fahrbahn wurde kontrolliert. Ein Ölfleck konnte nicht gefunden werden. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 206

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Die Drehleiter wurde zur patientenorientierten Rettung durch den Rettungsdienst alarmiert.



Einsatz Nr.: 205

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-04, 10/43/1, 02-HLF20-01,

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Luxuswagen bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde unter Atemschutz mit einem Schaumrohr gelöscht. Der Wagen wurde anschließend mit einem S-Rohr gekühlt. Der Luxuswagen hatte einen Wert von ca. 160.000 Euro.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 204

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Die Drehleiter wurde zur patientenorientierten Rettung durch den Rettungsdienst angefordert.



Einsatz Nr.: 203

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: An der Einsatzstelle von Einsatznr. 202 mussten Nachlöscharbeiten vorgenommen werden. Vereinzelte Glutnester wurden abgelöscht.



Einsatz Nr.: 202

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 11/93/3, 11/21/2, 11/45/3, 11/51/1, 11/19/3,

Lage: Wir wurden zu einem Gebäudebrand in die Bauernschaft Börnste gerufen. Das Gebäude war zurzeit nicht bewohnt. Bei Eintreffen stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Es wurden 5 C-Rohre und 1 Wenderohr über die DL eingesetzt. Die Wasserentnahmestelle wurde ca. 500 Meter entfernt an einem Angelteich eingerichtet. Für kleine Nachlöscharbeiten im Gebäude mussten einige Trupps mit Atemschutz vorgehen. Das Gebäude wurde vollständig zerstört. Der Einsatz war gegen 9 Uhr beendet, die Einsatzstelle wurde von der Kriminialpolizei beschlagnahmt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 201

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Nach einem Wasserrohrbruch in einer Wohnung, hatte der Anwohner das Wasser bereits selber abgeschiebert, die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden.



Einsatz Nr.: 200

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Auslaufendes Öl wurde abgestreut und ein Teil des Erdreichs aufgenommen und entsorgt.



Einsatz Nr.: 199

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Tragehilfe für den Rettungsdienst. Anschließend wurde noch auf das Eintreffen des Notfallseelsorgers gewartet.



Einsatz Nr.: 198

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Pkw brannte nicht. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 197

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Merfeld, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01, 03-HLF20-01, 03-LF16TS-01

Lage: Gemeldete wurde ein Wohnungsbrand. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass der Qualm nicht aus der Wohnung, sondern vom Balkon kam, auf dem gegrillt wurde. Die Feuerwehr ist nicht tätig geworden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 196

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Aus einem Baum wurden zwei Ästen rausgeschnitten.



Einsatz Nr.: 195

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01

Lage: Ein Melder in der Damenabteilung hatte vermutlich durch Schweißarbeiten ausgelöst. Gebäude wurde begangen.



Einsatz Nr.: 194

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/43/1

Lage: Der selbe Melder wie bereits in der Nacht hatte ausgelöst. Ein Techniker der Brandmeldeanlagenfirma war noch vor Ort. Die Feuerwehr ist nicht tätig geworden.



Einsatz Nr.: 193

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Ein Melder im Keller hatte Alarm ausgelöst. Die Anlage ließ sich zwar zurückstellen, löste aber sofort wieder aus. Die betroffene Meldergruppe wurde ausgeschaltet.



Einsatz Nr.: 192

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1

Lage: Der Baum wurde von der Feuerwehr zersägt und an die Seite geräumt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 191

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage:

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 190

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Bei Eintreffen befand sich keine Person im Aufzug. Der Aufzug wurde durch die Feuerwehr wieder in Betrieb genommen.



Einsatz Nr.: 189

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Es wurde ein Gebäudebrand gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannten einige Bäume und Rindenmulch. Ein Übergreifen der Flammen auf ein Gartenhaus konnte verhindert werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 188

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/43/1, 02-HLF20-01,

Lage: Durch die Feuerwehr sollte ein Person aus dem Haus in den Rettungswagen transportiert werden. Da der Patient stark übergewichtig war, musste ein Kranwagen der Berufsfeuerwehr Münster eingesetzt werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 187

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 10/42/1, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Person nicht mehr eingeklemmt. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Ausfahrt Dülmen in Fahrtrichtung Wuppertal. Der Fahrer des Pkw hatte versucht eine Wespe aus dem Auto zu verscheuchen. Dabei hat er die Kontrollie über sein Fahrzeug verloren und kam nach rechts von der Straße ab. Ein durch den Unfall stark beschädigter Baum wurde durch die Feuerwehr anschließend gefällt. Der verletzte Fahrer wurde mit dem 10/83/1 ins Krankenhaus Dülmen transportiert.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 186

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Anwohner hatte eine Schlange gefunden und alarmierten die Feuerwehr. Die Schlange stellte sich als eine nichtgiftige Natter heraus. Die Schlange wurde durch einen Mitbürger in das Reptilienhaus Dernekamp gebracht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 185

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 01-LF20-01, 10/43/1, 11/21/2, 11/19/3,

Lage: Durch den Luftbeobachter wurden brennende Strohballen in Welte gemeldet. Bei Eintreffen an der gemeldeten Stelle konnte kein Feuer festgestellt werden. Die Einsatzstelle konnte nach einer Erkundung im Letteraner Gebiet festgestellt werden. Es brannte Ast- und Strauchwerk. Das Feuer wurde mit einem S-Rohr abgelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 184

Alarmierte Einheiten: Merfeld

Fahrzeuge: 03-HLF20-01

Lage: Das Wasser konnte durch einen Abfluss im Keller wieder abfließen. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 183

Alarmierte Einheiten: Merfeld

Fahrzeuge: 03-HLF20-01

Lage: Das Wasser konnte durch einen Abfluss im Keller wieder abfließen. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 182

Alarmierte Einheiten: Merfeld

Fahrzeuge: 03-HLF20-01

Lage: Es waren 50 Zentimeter Wasser im Keller. Das Wasser durch die Tauchpumpe nach draußen gepumpt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 181

Alarmierte Einheiten: Welte

Fahrzeuge: 01-TLF4000-01

Lage: Das Tanklöschfahrzeug 24/50 wurde zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Lüdinghausen gerufen. Dort brannte ein Bauernhof.



Einsatz Nr.: 180

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hausdülmen, Hiddingsel, Merfeld, Rorup, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-MTF-01, 02-HLF20-01, 07-TSF-W-01, 06-LF10-01, , , 11/21/2, 11/19/3

Lage: Eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg wurde bei Erdarbeiten gefunden. Zur Entschärfung musste ein Kreis um die Bombe abgesperrt werden. Die Feuerwehr unterstützte hierbei den Bauhof und die Polizei.



Einsatz Nr.: 179

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 10/43/1,

Lage: Eine Wohnung war stark verraucht, da der Rauch aus einem Kachelofen, vermutlich durch die zu stark von außen drückende warme Luft, nicht abziehen konnte. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle und lüftete die Wohnung.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 178

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die hauptamtliche Wache wurde als First Responder alarmiert. Parallel war nicht ganz klar, ob die Wohnungstür geöffnet werden musste.



Einsatz Nr.: 177

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-TLF4000-01

Lage: Das Tanklöschfahrzeug wurde durch die Feuerwehr Coesfeld zur nachbarschaftlichen Löschhilfe bei einem Waldbrand gerufen.



Einsatz Nr.: 176

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein brennender Baumstumpf wurde abgelöscht.



Einsatz Nr.: 175

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 10/42/1, 10/43/1

Lage: Ein Gasgeruch war festzustellen. Die Stadtwerke haben eine leichte Undichtigkeit an einer Gasleitung festgestellt. Die Gasleitung wurde abgeschiebert. Einsatzstelle an Stadtwerke übergeben.



Einsatz Nr.: 174

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Kreuzungsbereich Münsterstraße Nordlandwehr wurde abgestreut.



Einsatz Nr.: 173

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Das TLF 24/50 wurde zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Coesfeld-Lette gerufen. Dort brannte ein Stoppelfeld.



Einsatz Nr.: 172

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Tür der Wohnung bereits durch einen Nachbarn geöffnet worden. Eine geplatzte Wasserleitung wurde durch die Feuerwehr abgedreht.



Einsatz Nr.: 171

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-TLF4000-01, 10/43/1

Lage: Die brennenden Strohballen wurden mit 2 S-Rohren abgelöscht.



Einsatz Nr.: 170

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Aus zwei Gullydeckeln qualmte es. Das Feuer wurde durch Passanten mit einem Eimer Wasser abgelöscht.



Einsatz Nr.: 169

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01,

Lage: Nach einem Verkehrsunfall waren zwei Verletzte Personen im Fahrzeug eingeklemmt. Es wurden Schere und Spreizer eingesetzt um die Verletzten zu befreien. Die Verletzten wurden an den Rettungsdienst übergeben und ins Krankenhaus verbracht. Die Batterie des Fahrzeuges wurde abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut. Einsatzende: 3:30 Uhr



Einsatz Nr.: 168

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es brannten mehrere kleine Büsche. Das Feuer wurde mit einem Handlöscher abgelöscht.



Einsatz Nr.: 167

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/43/1

Lage: Es brannte ein Feldstreifen 100x10 Meter. Das Feuer wurde mit einem S-Rohr abgelöscht. Anschließend wurde der Boden eingenässt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 166

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-MTF-01, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: In der Nähe der Einsatzstelle des letzten Einsatzes brannten jetzt ca. 20 Großballen Stroh. Die Strohballen wurde mit einem Traktor auseinandergezogen und durch die Feuerwehr abgelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 165

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01

Lage: Es brannte ein Stoppelfeld (250x100 Meter). Das Feuer wurde mit mehreren S-Rohren und ca. 5000 Liter Wasser abgelöscht. Zusätzlich hatte ein Landwirt rund um das Feld mit seinem Traktor eine Schneise gezogen, damit das Feuer sich nicht ausbreiten konnte.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 164

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Merfeld, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 10/43/1, 01-RTW-01, 02-HLF20-01, , 03-HLF20-01, 11/21/2,

Lage: Die Brandmeldeanlage hat vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Feuerwehr hat den Bereich um den ausgelösten Melder kontrolliert.



Einsatz Nr.: 163

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/43/1

Lage: Es brannte ein Stück eines Stoppelfeldes. Das Feuer konnte vor Eintreffen der Feuerwehr durch einen Anwohner gelöscht werden.



Einsatz Nr.: 162

Alarmierte Einheiten: Mitte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1

Lage: Anforderung durch die Polizei. Eine Person war seit einiger Zeit nicht mehr gesehen worden und wurde in der Wohnung vermutet. Die Feuerwehr drang über eine Steckleiter und ein auf Kipp stehendes Fenster in die Wohnung ein und öffnete die Tür. Der Bewohner der Wohnung war bereits verstorben.



Einsatz Nr.: 161

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Tragehilfe für den Rettungsdienst.



Einsatz Nr.: 160

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-TLF4000-01

Lage: Das TLF 24/50 wurde zu einem Stoppelfeldbrand nach Coesfeld gerufen um die Wasserversorgung sicherzustellen.



Einsatz Nr.: 159

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hausdülmen, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 10/42/1, 10/43/1, 02-HLF20-01, 06-LF10-01, 11/21/2,

Lage: Fehlalarm. Ausgelöst durch einen technischen Defekt an der Brandmeldeanlage.



Einsatz Nr.: 158

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientenorientierte Rettung mittels Drehleiter.



Einsatz Nr.: 157

Alarmierte Einheiten: Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Böschungsbrand wurde mit 1600 Liter Wasser abgelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 156

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-GW-G-01

Lage: Eine Ölspur wurde abgestreut und durch den Bauhof Ölspurschilder aufgestellt.



Einsatz Nr.: 155

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es liefen keine Betriebsstoffe aus. Die Batterien wurden abgeklemmt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 154

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Tragehilfe für den Rettungsdienst durchgeführt.



Einsatz Nr.: 153

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hausdülmen, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 10/43/1

Lage: Fehlalarm durch einen technischen Defekt.



Einsatz Nr.: 152

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-TLF4000-01

Lage: Das TLF wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Coesfeld bei einem Strohfeldbrand gerufen.



Einsatz Nr.: 151

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/43/1, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: An der gleichen Stelle wo bereits der Waldbrand am 30. Juni 2006 war, brannte es erneut an mehreren Stellen. Die Feuerwehr löschte das Feuer mit einem S-Rohr ab. Ein weiterer Brand wurde nach den Löscharbeiten am Quarzwerkesee gemeldet. Dieser stellte sich jedoch als eine brennende Kerze in einem Kreis von Jugendlichen heraus. Von der Kerze ging keine Gefahr aus.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 150

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.



Einsatz Nr.: 149

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Nach einem Verkehrsunfall waren zwei Personen im Auto eingeklemmt. Die Personen wurden durch die Feuerwehr befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Nach der Bergung des Pkw wurde noch eine Ölspur abgestreut.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 148

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Zur Absischerung des Rettungsdienstes wurde das LF mit alarmiert. Der Einsatz wurde auf der Anfahrt abgebrochen.



Einsatz Nr.: 147

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage: Fehlalarm im guten Glauben. Die Feuerwehr ist nicht tätig geworden.



Einsatz Nr.: 146

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hiddingsel, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 10/43/1, 02-HLF20-01, , 07-TSF-W-01, 04-LF8-01, 11/21/2,

Lage: Die Brandmeldeanlage hatte durch Insektenspray, dass in einen Rauchmelder gesprüht wurde ausgelöst.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 145

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Durch einen geplatzten Hydraulikschlauch an einem Anhänger wurde die Straße verunreinigt. Die Feuerwehr säuberte die Einsatzstelle.



Einsatz Nr.: 144

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Amtshilfe für die Polizei. Eine verschlossene Tür wurde mit Ziehfix geöffnet.



Einsatz Nr.: 143

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Amtshilfe für die Polizei. Die beim vorherigen Einsatz geöffnet Tür war der Polizei wieder zugefallen. Die Tür wurde wieder geöffnet.



Einsatz Nr.: 142

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 10/43/1, 02-HLF20-01, 11/19/3

Lage: Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Bei Eintreffen der Feuerwehr war keine Person mehr in den verunfallten Fahrzeugen eingeklemmt. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab und klemmte die Batterien der Fahrzeuge ab.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 141

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ca. 8 Quadratmeter Ölspur nach einem Verkehrsunfall abgestreut.



Einsatz Nr.: 140

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Ein Autofahrer auf der Autobahn 43 hatte eine Rauchentwicklung gesehen. Die Feuerwehr kontrollierte die Autobahn und die angrenzenden Wohngebiete. Ein Feuer konnte nicht gefunden werden. Alarmierung im guten Glauben.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 139

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr zur Tragehilfe an.



Einsatz Nr.: 138

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 02-MTF-01, 02-HLF20-01

Lage: Die Anlage hat durch einen technischen Defekt ausgelöst.



Einsatz Nr.: 137

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-MTF-01, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Die hauptamtliche Wache wurde zu einem Heckenbrand gerufen. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass ca. 100 m2 Wald brannten. Die Züge Hausdülmen und Dülmen-Mitte wurden nachalarmiert. Das Feuer wurde mit 3 C-Rohren abgelöscht. Ein ausbreiten des Feuers konnte verhindert werden. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.



Einsatz Nr.: 136

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die brennende Böschung konnte nicht gefunden werden. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 135

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 02-HLF20-01, ,

Lage: Bei Lötarbeiten war ein Teil eines Flachdaches in Brand geraten. Das Feuer wurde vor Eintreffen der Feuerwehr mit einem Gartenschlauch gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera



Einsatz Nr.: 134

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Kind war auf einen Baum geklettert und kam alleine nicht wieder herunter. Die Feuerwehr setzte Steckleiter ein um das Kind aus der Notlage zu befreien.



Einsatz Nr.: 133

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Mehrere Äste wurden von der Feuerwehr beseitigt.



Einsatz Nr.: 132

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 07-TSF-W-01, 04-LF8-01

Lage: Es wurde ein Gasflaschenbrand gemeldet. Das Ventil der Flasche wurde durch die Feuerwehr geschlossen und damit das Feuer gelöscht.



Einsatz Nr.: 131

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: First Respondereinsatz da der Rettungsdienst Dülmen im Einsatz war.



Einsatz Nr.: 130

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Merfeld, Rorup, Wachbesatzung, Welte


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Fehlalarm durch einen technischen Defekt.



Einsatz Nr.: 129

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine Schaukasten wurde durch einen Lkw umgefahren. Die Feuerwehr sammelte die Scherben auf und entsorgte diese in einer Mülltonne.



Einsatz Nr.: 128

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-DLK23-01, 10/42/1, 10/43/1, 11/21/2, 11/45/3, 11/19/3,

Lage: Ein Schafsstall 5x10 Meter groß brannte in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde mit 2 C-Rohren gelöscht.



Einsatz Nr.: 127

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Feuerwehr Dülmen musste nicht ausrücken.



Einsatz Nr.: 126

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Meldende hatte Brandgeruch aus einem Waldstück wahrgenommen. Ursache hierfür war Grillkohle die in einen Komposthaufen geworfen wurde und diesen entzündete. Das Feuer wurde abgelöscht.



Einsatz Nr.: 125

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Merfeld, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF10-01, 03-HLF20-01

Lage: Der selbe Melder wie am Vortag hatte ausgelöst. Technischer Defekt.



Einsatz Nr.: 124

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/43/1, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Die Brandmeldeanlage hat vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.



Einsatz Nr.: 123

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-TLF4000-01, 01-LF20-01, 10/43/1, 02-MTF-01, 02-HLF20-01,

Lage: Es brannte eine Fläche mit Tannenbäumen. Das Feuer wurde mit einem S-Rohr abgelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 122

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Die Feuerwehr Nottuln wurde zu einem verunfallten Dachdecker gerufen, der verletzt auf einem Dach war. Die hauptamtliche Wache rückte mit der Drehleiter aus, um die Nottulner zu unterstützen. der verletzte Dachdecker wurde mittels Drehleiter vom Dach befreit.



Einsatz Nr.: 121

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Die Feuerwehr ist nicht tätig geworden.



Einsatz Nr.: 120

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF16TS-01,

Lage: Die hauptamtliche Wache wurde zu einem Mülltonnebrand gerufen. Bei Eintreffen brannten drei Mülltonnen direkt am Gebäude. Die Freiwillige Feuerwehr wurde nachalarmiert. Die Mülltonnen wurde durch die Feuerwehr abgelöscht und das Dach teilweise abgedeckt und kontrolliert. Ein Fenster wurde eingeschlagen um in das Haus einzudringen. Das Haus wurde kontrolliert. Ein übergreifen der Flammen auf das Dach oder das innere des Hauses konnte verhindert werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 119

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage:



Einsatz Nr.: 118

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Zwei Bäume wurden durch die Feuerwehr beseitigt.



Einsatz Nr.: 117

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 10/43/1,

Lage: Ein Druckknopfmelder wurde böswillig eingeschlagen. Die Feuerwehr kontrollierte die Räumlichkeiten.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 116

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 11/19/3,

Lage: Bei einem Verkehrsunfall wurden zwei Personen eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die Personen aus dem Auto. Anschließend wurde die Einsatzstelle noch für die Polizei ausgeleuchtet.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 115

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Nachbarschaftliche Löschhilfe für die Freiwillige Feuerwehr Coesfeld. Es brannte ein Dachstuhl eines Gewerbebetriebs. Die Drehleiter wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt.



Einsatz Nr.: 114

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ca. 500 Meter Ölspur mit Aqua-Quick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 113

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Tragehilfe für den Rettungsdienst.



Einsatz Nr.: 112

Alarmierte Einheiten: Mitte

Fahrzeuge: 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-GW-G-01

Lage: Ca. 150 Meter Ölspur mit Absodan abgestreut.



Einsatz Nr.: 111

Alarmierte Einheiten: Buldern

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein umgekippter Eimer mit Farbe wurde von der Feuerwehr aufgenommen und entsorgt.



Einsatz Nr.: 110

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-MTF-01, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-GW-G-01, 02-MTF-01, 02-HLF20-01, , 07-TSF-W-01, 04-LF8-01,

Lage: Scheunenbrand 15x25 Meter. In der Scheune war ein Pkw und ein Pferdeanhänger untergestellt. Desweiteren waren Stroh und Brennholz eingelagert. Zur Brandbekämpfung wurden zum Teil 4 B-Rohre und 7 C-Rohre eingesetzt. Die Wasserversorgung musste von der Fa. Stade aus gelegt werden. Um die Zeit zu überbrücken mussten die Tanklöschfahrzeuge im Pendelverkehr fahren. Zwei Tanklöschfahrzeuge aus Nottuln wurden zur Unterstützung angefordert.
Zur Brandbekämpfung wurde auch das Wenderohr der Drehleiter eingesetzt. Mit einem Radlader wurde das Brennholz gegen 5 Uhr aus der Scheune transportiert und dort abgelöscht. Zur Versorgung der Einsatzkräfte war das Deutsche Rote Kreuz an der Einsatzstelle.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 109

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Ast wurde von der Straße geräumt.



Einsatz Nr.: 108

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Ölspur wurde auf folgenden Straßen abgestreut: Bergfeldstraße, Münsterstraße, Stollbergstraße. Die Straßen wurden mit Absodan abgestreut.



Einsatz Nr.: 107

Alarmierte Einheiten: Mitte, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01

Lage: Da die Feuerwehr Seppenrade im Einsatz war, musste die Feuerwehr Dülmen einen Strohhaufenbrand in Ondrup löschen. Der Strohhaufen war ca. 5x20 Meter groß und wurde mit einem Trupp unter PA abgelöscht.



Einsatz Nr.: 106

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-TLF4000-01

Lage: Die Hauptamtliche Wache wurde mit dem TLF zur Unterstützung bei einem Wald und Flächenbrand in das Gelände eines Truppenübungsplatzes in nähe des Flugplatzes gerufen. Im Einsatz waren ebenfalls die Feuerwehren aus Lavesum, Haltern, Lüdinghausen und Seppenrade.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 105

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Patient bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.



Einsatz Nr.: 104

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Einsatz des ABC-Zuges.



Einsatz Nr.: 103

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ca. 10 Meter Böschungsbrand. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht.



Einsatz Nr.: 102

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Küken wurde aus einem Gulli gerettet und der Entenmutter mit Geschwistern wieder beigeführt.



Einsatz Nr.: 101

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: First Responder-Einsatz. Patient anschließend dem Rettungsdienst übergeben.



Einsatz Nr.: 100

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ca. 1 Quadratmeter brennendes Laub abgelöscht.



Einsatz Nr.: 99

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Von der Feuerwehr wurde ein toter Vogel sichergestellt.



Einsatz Nr.: 98

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF16TS-01,

Lage: Die Anlage hat vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Räumlichkeiten wurden kontrolliert.



Einsatz Nr.: 97

Alarmierte Einheiten: Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 02-MTF-01, 02-HLF20-01,

Lage: Es brannten ca. 10 Quadratmeter Holz. Das Feuer wurde mit einem S-Rohr gelöscht.



Einsatz Nr.: 96

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es brannte ein Jägerzaun am Bahngelände. Er wurde von der Feuerwehr mit einem Wasserlöscher abgelöscht.



Einsatz Nr.: 95

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Rauchentwicklung an einem Kamin. Der Kamin konnte witterungsbedingt nicht durchziehen. Die Feuerwehr kontrollierte den Kamin.



Einsatz Nr.: 94

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-RTW-01, 02-MTF-01, 02-HLF20-01, , 07-TSF-W-01,

Lage:



Einsatz Nr.: 93

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF16TS-01,

Lage: Fehlalarm.



Einsatz Nr.: 92

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Der Patient wurde mit der DLK zwecks personenschonender Rettung aus dem Obergeschoss transportiert.



Einsatz Nr.: 91

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Patient mit Atemnot wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und anschließend dem Rettungsdienst übergeben.



Einsatz Nr.: 90

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Nach dem Eintreffen des Rettungsdienstes und der Feuerwehr wurde die Eingangstür durch den Patienten geöffnet. Die Feuerwehr ist nicht tätig geworden.



Einsatz Nr.: 89

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-LF16TS-01,

Lage: Fehlalarm durch einen technischen Defekt an der Anlage.



Einsatz Nr.: 88

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-LF20-01

Lage: Auslaufender Kraftstoff wurde abgestreut.



Einsatz Nr.: 87

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein RTW hatte sich im einem Waldweg festgefahren und wurde mit der Seilwinde herausgezogen.



Einsatz Nr.: 86

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es brannte Unrat auf der Mistplatte und wurde von der Feuerwehr mit einem S-Rohr abgelöscht.



Einsatz Nr.: 85

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 07-TSF-W-01, 04-LF8-01

Lage: Eine ca. 150 Meter lange Ölspur wurde abgestreut.



Einsatz Nr.: 84

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein toter Habicht wurde durch die Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 83

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Da der Wasserstand zu niedrig war, ist die Feuerwehr nicht tätig geworden.



Einsatz Nr.: 82

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 10/42/1, 10/43/1,

Lage: Auslösung durch einen böswillig eingeschlagenen Druckknopfmelder.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 81

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Nach einem Verkehrsunfall mit zwischen Motorrad und Pkw musste die hauptamtliche Wache auslaufende Betriebsstoffe abstreuen.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 80

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 11/21/2, 11/45/3,

Lage: Auslösung der Brandmeldeanlage durch eine Elektrikerfirma. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.



Einsatz Nr.: 79

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ausgelaufener Krafstoff nach dem Tanken wurde durch die Feuerwehr abgestreut und aufgenommen.



Einsatz Nr.: 78

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: First-Responder-Einsatz.



Einsatz Nr.: 77

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine verendete Ente wurde von der Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 76

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/43/1, 11/93/3, 11/21/2, 11/51/1,

Lage: Ein Landwirt war in die Zapfwelle des Treckers geraten. Er wurde durch die Feuerwehr befreit und an den Rettungsdienst übergeben.



Einsatz Nr.: 75

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr abgestreut.



Einsatz Nr.: 74

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-GW-G-01

Lage: In dem Gebäude war mit den Messgeräten der Feuerwehr und der Stadtwerke Gasgeruch festzustellen. Die Kellerräume wurden belüftet. Als Ursache konnte eine undichte Gaslötlampe ermittelt werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 73

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein toter Vogel wurde durch die Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 72

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein toter Vogel wurde durch die Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 71

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientenschonende Rettung mit Drehleiter.



Einsatz Nr.: 70

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1,

Lage: Ein Melder im Kellergeschoss hatte vermutlich durch Zigarettenqualm ausgelöst. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.



Einsatz Nr.: 69

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine Ölspur wurde mit Absodan abgestreut.



Einsatz Nr.: 68

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 07-TSF-W-01, 04-LF8-01

Lage: Der Kamin wurde durch die Feuerwehr gefegt und die Räume innen ständig kontrolliert.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 67

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Ein Melder im Fluchttunnel hatte vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Feuerwehr kam nicht zum Einsatz.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 66

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: First-Responder-Einsatz.



Einsatz Nr.: 65

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage:



Einsatz Nr.: 64

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage:

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 63

Alarmierte Einheiten: Mitte, Merfeld, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 03-HLF20-01, 03-LF16TS-01,

Lage: Der brennende Kamin wurde durch die Feuerwehr gefegt.



Einsatz Nr.: 62

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1,

Lage: Es hatten zwei Melder ausgelöst. Die Örtlichkeiten wurden kontrolliert. Keine Erkenntnisse. Auslösung durch einen technischen Defekt.



Einsatz Nr.: 61

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientenschonende Rettung mit Drehleiter.



Einsatz Nr.: 60

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der brennende Müllcontainer wurde abgelöscht.



Einsatz Nr.: 59

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Einsatzfahrt wurde auf der Anfahrt abgebrochen.



Einsatz Nr.: 58

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/59/1

Lage: Verendete Ente sichergestellt für die Untersuchung der Kreisveterinärbehörde.



Einsatz Nr.: 57

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Abfallhaufen, ca. 4 Meter Durchmesser, 1,5 Meter hoch mit Schräderholz u. Sägespänen brannte. Der Abfallhaufen wurde mit einem S-Rohr abgelöscht und auseinandergezogen.



Einsatz Nr.: 56

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Tote Ente sichergestellt.



Einsatz Nr.: 55

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine Eule wurde sichergestellt.



Einsatz Nr.: 54

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patient zur patientenorientierten Rettung mit DL gerettet.



Einsatz Nr.: 53

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: First-Responder-Einsatz. Patient an Rettungsdienst aus Coesfeld übergeben.



Einsatz Nr.: 52

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine Person im Fahrzeug eingeklemmt. Das Dach des Fahrzeuges musste durch die Feuerwehr abgenommen werden. Der Patient wurde mit der Schaufeltrage und dem Cat-System aus dem Auto befreit.



Einsatz Nr.: 51

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/43/1

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr war keine Rauchentwicklung festzustellen. Es handelte sich um eine böswillige Alarmierung



Einsatz Nr.: 50

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein verendete Greifvogel wurde durch die Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 49

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientenschonende Rettung mit Drehleiter.



Einsatz Nr.: 48

Alarmierte Einheiten: Welte

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Einsatzfahrt wurde auf der Anfahrt abgebrochen.



Einsatz Nr.: 47

Alarmierte Einheiten: Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 11/21/2, 11/45/3,

Lage: Wohnungstür wurde durch die Feuerwehr geöffnet. Patient an Rettungsdienst übergeben.



Einsatz Nr.: 46

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein toter Vogel wurde durch die Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 45

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Auf der Zufahrt zur Pestalozzi-Schule war eine kleine Ölspur sichtbar. Ölspur wurde mit AquaQuick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 44

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/43/1,

Lage: Ein Kochtopf auf einem Herd war übergekocht und löste durch die starke Rauchentwicklung die Brandmeldeanlage aus. Vor Eintreffen der Feuerwehr war der Kochtopf bereits von der Kochstelle entfernt worden. Die Räume wurden belüftet.



Einsatz Nr.: 43

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Vermutlich nach einer Fehlzündung der Heizung kurzer Gasgeruch. Durch die Messgeräte der Feuerwehr kein Gasgeruch mehr festzustellen.



Einsatz Nr.: 42

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine verendete Ente wurde für die Untersuchung auf Vogelgrippe von der Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 41

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein verendeter Reiher wurde für die Untersuchung auf Vogelgrippe von der Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 40

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Tragehilfe für den Rettungsdienst.



Einsatz Nr.: 39

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein toter Bussard wurde für die Untersuchung auf Vogelgrippe von der Feuerwehr sichergestellt.



Einsatz Nr.: 38

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Kein Einsatz für die Feuerwehr.



Einsatz Nr.: 37

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 10/43/1, 11/21/2, 11/45/3,

Lage: Der Kamin wurde durch die Feuerwehr gefegt. Glut wurde entfernt und nach draußen befördert.



Einsatz Nr.: 36

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: An der Einsatzstelle sollte sich ein toter Vogel befinden. Bei Eintreffen der Wehr konnte ein Ente vorgefunden werden. Als man sich der Ente näherte, flog sie davon. Die Feuerwehr ist nicht tägig geworden.



Einsatz Nr.: 35

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Rettungsdienst wurde zum Telgenkamp gerufen. Ein Patient hatte den Fuß unter einem Arbeitsgerät eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Fuß.



Einsatz Nr.: 34

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Einsatzfahrt wurde abgebrochen, da die Tür bereits geöffnet wurde.



Einsatz Nr.: 33

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientenschonende Rettung mittels Drehleiter.



Einsatz Nr.: 32

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Da der Rettungsdienst Dülmen in einem anderen Einsatz war, wurde die Feuerwehr zu einem First-Responder-Einsatz gerufen und versorgte die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienst Lüdinghausen.



Einsatz Nr.: 31

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage:



Einsatz Nr.: 30

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage:



Einsatz Nr.: 29

Alarmierte Einheiten: Welte

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine Patientin wurde durch die Feuerwehr erstversorgt und nach Eintreffen des Rettungsdienstes aus Lüdinghausen und Haltern an den Rettungsdienst übergeben.



Einsatz Nr.: 28

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage:



Einsatz Nr.: 27

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Kurvenbereich der K27 wurde mit einem Eimer Streusalz abgestreut, da sich in dem Bereich schon ein Unfall ereignet hatte.



Einsatz Nr.: 26

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Die Haustür wurde auf Anweisung des Ordnungsamtes geöffnet und ein neues Schloss eingebaut.



Einsatz Nr.: 25

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientengerechte Rettung mittels Drehleiter.



Einsatz Nr.: 24

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Amtshilfe Bauhof: Der Fahrstuhl wurde stromlos geschaltet und anschließend wieder in Betrieb genommen.



Einsatz Nr.: 23

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 10/43/1

Lage: Ein Pkw sollte auf der A43 zwischen Dülmen-Nord und Parkplatz Karthaus brennen. Das betroffene Teilstück wurde durch die Wehr kontrolliert. Ein brennender Pkw wurde jedoch nicht gefunden.



Einsatz Nr.: 22

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Eine ca. 10 Kilometer lange Ölspur wurde mit Aqua Quick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 21

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Der Rettungsdienst wurde zu einer Polizeilage gerufen. Die Feuerwehr brachte den Reserve RTW zum Bereitstellungsraum. Die Feuerwehr blieb an der Einsatzstelle um ggfs. den Rettungsdienst zu unterstützen.



Einsatz Nr.: 20

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 10/43/1, 02-HLF20-01

Lage: Auslösung der Brandmeldeanlage durch Handwerkerarbeiten. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr zurückgestellt.



Einsatz Nr.: 19

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-LF20-01, 10/43/1, 11/93/3, 11/21/2, 11/45/3, 11/51/1,

Lage: Auf eisglatter Fahrbahn kam ein Pkw von der Straße ab. Die Feuerwehr befreite die eingeklemmte Person.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 18

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1,

Lage: Durch einen eingeschlagenen Druckknopfmelder wurde der Alarm ausgelöst. Die Räume wurden durch die Wehr kontrolliert.



Einsatz Nr.: 17

Alarmierte Einheiten: Mitte, Merfeld, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-LF20-01, 10/43/1, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 03-HLF20-01, 03-LF16TS-01,

Lage: Die eingeklemmte Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienst durch die Wehr versorgt. Nach Eintreffen des Rettungsdienstes, wurden die Türen des verunfallten Pkw entfernt und die Person an den Rettungsdienst übergeben. Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 8 wurde die Person anschließend in die Uni-Münster geflogen.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 16

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnungstür schon durch die Polizei geöffnet worden.



Einsatz Nr.: 15

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine Wasserleiche wurde an den Notarzt und die Kripo übergeben.



Einsatz Nr.: 14

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Wohnungstür mit Ziehfix geöffnet.



Einsatz Nr.: 13

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage:



Einsatz Nr.: 12

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein brenender Weihnachtsbaum wurde abgelöscht.



Einsatz Nr.: 11

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 02-MTF-01, 02-HLF20-01,

Lage: Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Auflieger an der hinten rechts. Der Auflieger war beladen mit 24 Tonnen Getränke-Kisten. Zunächst wurden 2 C-Rohre, danach 2 Schaumrohre eingesetzt. Ladung kontrolliert, Einsatzstelle an Polizei übergeben.



Einsatz Nr.: 10

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Eine Ölspur von ca. 50 Meter Länge wurde durch die Feuerwehr abgestreut.



Einsatz Nr.: 9

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 10/43/1

Lage: Der brennende Kamin wurde mehrfach gefegt. Das Brandgut wurde durch Schuttmulden nach draußen befördert.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 8

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein Notfallpatient wurde solange durch die Feuerwehr betreut, bis der Rettungsdienst aus Lüdinghausen eingetroffen war.



Einsatz Nr.: 7

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Es brannte ein Adventskranz. Dieser wurde mit einem Pulverlöscher durch einen Anwohner gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle.



Einsatz Nr.: 6

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: First Responder



Einsatz Nr.: 5

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: First Responder



Einsatz Nr.: 4

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 10/43/1, 06-MTF-01, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01

Lage: Bei Eintreffen war das Feuer bereits gelöscht. Die Räume wurden kontrolliert und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 3

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Nach einem Verkehrsunfall wurde die Unfallstelle abgestreut.



Einsatz Nr.: 2

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Durch ein auf Kipp stehendes Fenster wurde Zugang zur Wohnung geschaffen. Patient an Rettungsdienst übergeben.



Einsatz Nr.: 1

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 10/43/1

Lage: Ein brennender Baumstumpf wurde durch die hauptamtliche Wache abgelöscht.