Einsätze mit Beteiligung des Löschzug: hiddingsel

NR.
DATUM
ALARMZEIT
STICHWORT
EINSATZART
EINSATZORT
PRESSE
FOTOS
336 23.12.2012 08:25 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Dorfbauerschaft Roter Punkt Roter Punkt
334 20.12.2012 07:43 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Hiddingsel, K27 Roter Punkt Roter Punkt
312 10.11.2012 22:29 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Dorfbauerschaft Roter Punkt Roter Punkt
239 19.08.2012 11:26 Uhr Öl 2 Ausl. Öl aus Lkw Dülmen, Daldrup Roter Punkt Roter Punkt
235 16.08.2012 07:12 Uhr Feuer 5 Gebäudegroßbrand Dülmen, Welte Grüner Punkt Grüner Punkt
228 06.08.2012 11:35 Uhr Feuer 4 Bauernhofbrand Hiddingsel, Rödder Grüner Punkt Grüner Punkt
213 18.07.2012 21:34 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Hiddingsel, Daldruper Straße Roter Punkt Roter Punkt
179 20.06.2012 11:08 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Hiddingsel, L835 Grüner Punkt Roter Punkt
102 09.04.2012 03:55 Uhr Feuer 3 Gebäudebrand Dülmen, Industriestraße Grüner Punkt Grüner Punkt
71 03.03.2012 14:07 Uhr Öl 2 Ölspur Dülmen, Daldrup Roter Punkt Roter Punkt
21 10.01.2012 21:38 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Buldern, L835 Grüner Punkt Roter Punkt
Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | Gesamt

Einsatz Nr.: 336

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hausdülmen, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 01-RTW-03, 02-MTF-01, 02-LF10-01, 02-HLF20-01, 07-TSF-W-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01

Lage: Die Brandmeldeanlage hat durch einen technischen Defekt ausgelöst.



Einsatz Nr.: 334

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-HLF20-01, 02-HLF20-01

Lage: Direkt im Anschluss an die Alarmierung stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle auf dem Gebiet der Feuerwehr Senden ist. Für uns kein Einsatz.



Einsatz Nr.: 312

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hiddingsel

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-RTW-03, 02-MTF-01, 02-LF10-01, 02-HLF20-01, 07-TSF-W-01, 04-TLF2000-01

Lage: Die Brandmeldeanlage hat vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.



Einsatz Nr.: 239

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV1, 01-ELW1-2, 01-HLF20-01, 01-GW-G-01, 07-TSF-W-01, 04-LF8-01

Lage: Auslaufendes Hydrauliköl wurde aufgefangen und die Straße im Anschluss durch eine Spezialfirma gereinigt.



Einsatz Nr.: 235

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hausdülmen, Hiddingsel, Merfeld, Rorup, Wachbesatzung, Welte


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Es brannte ein größerer Stallkomplex im Dachbereich. Das Gebäude war mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Das Feuer wurde mit mehreren Trupps unter PA sowie von zwei Drehleitern abgelöscht. Mehrere Tiere wurden ins Freie gebracht. Das THW hat Teile des Stalls abgestützt. Die Wasserversorgung wurde über Tanklöschfahrzeuge, einen Löschteich und über einen Hydranten sichergestellt. In der Nacht zum 17. August stellte die Löschgruppe Welte eine Brandwache. Am 17.8. um 10.30 Uhr mussten DLK und LF des Löschzuges Mitte erneut zu Nachlöscharbeiten ausrücken.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.

Online-Pressebericht: Online-Pressebericht von www.dzonline.de



Einsatz Nr.: 228

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Gemeldet wurde eine Verpuffung in einem Stallgebäude. Ein Trupp unter PA löschte das Feuer. Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 213

Alarmierte Einheiten: Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01, 04-MTF-01

Lage: Wir mussten nicht tätig werden.



Einsatz Nr.: 179

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hiddingsel, Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Nach einem Verkehrsunfall lag ein Pkw auf dem Dach. Eine Person war im Fahrzeug eingeklemmt. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde die Person befreit und mit dem Hubschrauber Christoph 8 in die Uniklinik Münster geflogen.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 102

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hausdülmen, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV2, 01-Kdow-03, 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-04, 01-MTF-01, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 01-RTW-03, RK 10/19/1, 07-TSF-W-01, 06-MTF-01, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01

Lage: Bei Eintreffen brannte der Dachstuhl eines Gebäudes. Zu Begin des Innenagriffs durch einen Trupp unter Atemschutz begann die Decke einzustürzen, so dass der Innenangriff abgebrochen wurde. Mit mehrern Trupps wurde der Brand von außen gelöscht. Ebenfalls wurde ein Wenderohr über die Drehleiter eingesetzt. Das Dach wurde zum Teil mit abgedeckt um Glutnester abzulöschen. Zum Abschluss der Löscharbeiten wurde ein Schaumrohr eingesetzt. Der Einsatz war nach rund fünf Stunden beendet.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 71

Alarmierte Einheiten: Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-01, 07-TSF-W-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01

Lage: Es handelte sich um eine ca. 2 Kilometer lange Getriebeölspur. Eine Fachfirma beseitigte die Ölspur.



Einsatz Nr.: 21

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-LeiterV2, 01-Kdow-03, 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-04, 01-HLF20-01, 01-WLF26KR-01, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 02-MTF-01, 02-LF10-01, 02-HLF20-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01

Lage: Vor Ort war keine Person mehr eingeklemmt. Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt, Einsatzstelle ausgeleuchtet, abgesichert und Rettungsdienst unterstützt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.