Einsätze mit Beteiligung des Löschzug: hiddingsel

NR.
DATUM
ALARMZEIT
STICHWORT
EINSATZART
EINSATZORT
PRESSE
FOTOS
330 26.11.2014 14:36 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Wierlings Esch Roter Punkt Roter Punkt
309 02.11.2014 16:18 Uhr TH 2 Sonstiges Hiddingsel, Dortmund-Ems-Kanal Roter Punkt Grüner Punkt
304 25.10.2014 00:06 Uhr Feuer 4 Menschen in Gefahr Hausdülmen, Zum Dülmener See Roter Punkt Grüner Punkt
263 14.09.2014 18:31 Uhr Feuer 4 Gebäudegroßbrand Dülmen, Vollenstraße Roter Punkt Roter Punkt
229 04.08.2014 00:13 Uhr Feuer 3 Brennt Gebäude Dülmen, Daldrup Roter Punkt Grüner Punkt
159 09.06.2014 22:24 Uhr TH 4 Ausnahmezustand Dülmen, Stadtgebiet Roter Punkt Roter Punkt
100 14.04.2014 16:26 Uhr Feuer 3 Kaminbrand Dülmen, Daldrup Roter Punkt Grüner Punkt
65 28.02.2014 09:36 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Hiddingsel, Brookstraße Roter Punkt Roter Punkt
55 14.02.2014 18:13 Uhr Feuer 3 Kaminbrand Dülmen, Daldrup Roter Punkt Roter Punkt
16 09.01.2014 15:20 Uhr Öl 1 Gewässerverunreinigung Hiddingsel, Daldruper Straße Roter Punkt Roter Punkt
Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | Gesamt

Einsatz Nr.: 330

Alarmierte Einheiten: Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 01-HLF20-01, 07-TSF-W-01, 04-MTF-01

Lage: Im Rahmen einer Bombenentschärfung wurden Absperrmaßnahmen durchgeführt.



Einsatz Nr.: 309

Alarmierte Einheiten: Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV1, 01-HLF20-01, 07-LF10-01, 07-TSF-W-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01, 04-MTF-01

Lage: Auf dem Dortmund-Ems-Kanal war ein Boot gekentert. Eine Person konnte sich selbstständig an das Ufer retten. Das Boot wurde gesichert und anschließend gemeinsam mit dem DLRG Dülmen geborgen.



Einsatz Nr.: 304

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hausdülmen, Hiddingsel, Merfeld, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV2, 01-Kdow-03, 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-MTF-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 01-WLF26KR-01, 01-WLF26-01, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 01-RTW-03, 02-MTF-01, 02-HLF20-01, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01, 03-HLF20-01, 03-LF10-01, 05-HLF20-01, 05-LF10-01, 08-MTF-01, 08-TLF3000-01

Lage: Es brannten mehrere Wohnwagen auf einem Campingplatz. Die Löschwasserversorgung wurde im Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen durchgeführt. Neben den Kräften der Feuerwehr Dülmen waren auch Einheiten der Feuerwehr Haltern am See im Einsatz. Das Feuer wurde unter Atemschutz abgelöscht. Die verletzten Personen wurden in Krankenhäuser transportiert.

Online-Pressebericht: Online-Pressebericht von www.dzonline.de



Einsatz Nr.: 263

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hausdülmen, Hiddingsel, Merfeld, Rorup, Wachbesatzung, Welte


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Ein Anrufer hatte einen lauten Knall am Ärtzehaus an der Vollenstraße gehört und berichtete über eine starke Rauchentwicklung. Daraufhin wurde Vollalarm für die Feuerwehr Dülmen ausgelöst. Ursache war ein Defekt an einem Gerät in der Radiologie des Franz-hospitals, dadurch war Helium ausgetreten, es brannte nicht. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte das Ärtzehaus sowie die Radiologie und führte Messungen durch. Es wurde niemand verletzt. Der Einsatz war gegen 21 Uhr beendet.



Einsatz Nr.: 229

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Kdow-03, 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 01-RTW-03, 07-LF10-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01, 04-MTF-01, 08-MTF-01, 08-TLF3000-01

Lage: Nach einem Blitzeinschlag brannte eine Scheune in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde von uns gelöscht.



Einsatz Nr.: 159

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hausdülmen, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV1, 01-LeiterV2, 01-ELW1-2, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 02-LF10-01, 02-HLF20-01, 06-LF10-01, 06-LF16TS-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01

Lage: Aufgrund eines starken Unwetters waren im Stadtgebiet mehrere Einsatzstellen abzuarbeiten. Voll gelaufene Keller wurden leer gepumpt, umgestürzte Bäume wurden beseitigt.



Einsatz Nr.: 100

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Die Glut wurde aus der Feuerstelle entnommen und der Kamin gefegt.



Einsatz Nr.: 65

Alarmierte Einheiten: Buldern, Hiddingsel

Fahrzeuge: 02-HLF20-01, 04-TLF2000-01, 04-LF8-01

Lage: Zugang zur Wohnung wurde durch ein Fenster geschaffen.



Einsatz Nr.: 55

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung


Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 318

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/24/d13473608/htdocs/feuerwehr/einsatz/index.php on line 323

Lage: Die Glut wurde aus der Feuerstelle entnommen und der Kamin gefegt.



Einsatz Nr.: 16

Alarmierte Einheiten: Hiddingsel

Fahrzeuge: 04-LF8-01

Lage: Wir mussten nicht tätig werden.