Einsätze mit Beteiligung des Löschzug: hiddingsel

NR.
DATUM
ALARMZEIT
STICHWORT
EINSATZART
EINSATZORT
PRESSE
FOTOS
250 07.07.2017 19:47 Uhr Feuer 4 Menschen in Gefahr Buldern, Krummer Timpen Roter Punkt Roter Punkt
169 02.05.2017 19:01 Uhr Feuer 2 Heimrauchmelder Hiddingsel, Daldruper Straße Roter Punkt Roter Punkt
54 17.02.2017 14:35 Uhr Öl 3 Ölspur Dülmen, Stadtgebiet Roter Punkt Roter Punkt
Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | Gesamt

Einsatz Nr.: 250

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hiddingsel, Rorup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV2, 01-Kdow-01, 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-MTF-01, 01-PTLF4000-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 01-WLF26KR-01, 02-MTF-01, 02-LF10-01, 02-HLF20-01, 02-GW-1, 07-LF10-01, 04-LF10-1, 05-HLF20-01, 05-LF10-01

Lage: Es brannte in einer Küche. Das Feuer wurde vor Eintreffen durch Anwohner gelöscht. Vier Personen wurden vom Rettungsdienst behandelt.



Einsatz Nr.: 169

Alarmierte Einheiten: Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-01, 04-TLF2000-01, 04-LF10-1, 04-MTF-01

Lage: Ausgelöster Heimrauchmelder. Vor Ort kein Feuer festzustellen. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 54

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-LeiterV2, 01-Kdow-03, 01-Kdow-02, 01-Kdow-01, 01-Pkw-02, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 02-LF10-01, 02-HLF20-01, 04-TLF2000-01, 04-LF10-1, 04-MTF-01

Lage: Eine Ölspur in großen Teilen des Stadtgebietes, Mitte, Hiddingsel, Buldern wurde beseitigt.