Einsätze mit Beteiligung des Löschzug: rorup

NR.
DATUM
ALARMZEIT
STICHWORT
EINSATZART
EINSATZORT
PRESSE
FOTOS
447 22.12.2016 13:40 Uhr Feuer 3 Gebäude Dülmen, Leuster Weg Roter Punkt Roter Punkt
443 18.12.2016 21:01 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Dülmen, Weddern Roter Punkt Roter Punkt
278 28.07.2016 11:02 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Whg. Rorup, Schulstraße Roter Punkt Roter Punkt
234 02.07.2016 10:51 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Whg. Rorup, Holsterbrink Roter Punkt Roter Punkt
221 24.06.2016 06:39 Uhr TH 1 Überörtliche Hilfe Holtwick Roter Punkt Grüner Punkt
217 22.06.2016 20:42 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Whg. Rorup, Schulstraße Roter Punkt Roter Punkt
173 19.05.2016 10:09 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Rorup, L580 Roter Punkt Roter Punkt
135 18.04.2016 23:30 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Weddern Roter Punkt Roter Punkt
81 09.03.2016 18:04 Uhr Feuer 3 Brennt Teleskoplader Rorup, K48 Grüner Punkt Roter Punkt
60 18.02.2016 18:51 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Rorup, Schulstraße Roter Punkt Roter Punkt
Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | Gesamt

Einsatz Nr.: 447

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV1, 01-Kdow-03, 01-Kdow-02, 01-Kdow-01, 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-PTLF4000-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 05-MTF-1, 05-HLF20-01, 05-LF10-01, 08-MTF-01, 08-TLF3000-01

Lage: Es brannte ein Körnerkissen in einer Mikrowelle. Ein Trupp unter PA ging in die Küche vor und brachte das Kissen nach draußen. Anschließend wurden Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.



Einsatz Nr.: 443

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-LeiterV1, 01-Kdow-02, 01-Kdow-01, 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-04, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 05-MTF-1, 05-HLF20-01, 05-LF10-01

Lage: Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit Pkw im Graben. Bei Eintreffen war keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt. Die Fahrbahn wurde gereinigt und die Fahrzeugbatterie abgeklemmt.



Einsatz Nr.: 278

Alarmierte Einheiten: Rorup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-01, 05-HLF20-01, 05-LF10-01

Lage: Bei Eintreffen war die Wohnungstür bereits geöffnet.



Einsatz Nr.: 234

Alarmierte Einheiten: Rorup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-01, 05-MTF-1, 05-HLF20-01, 05-LF10-01

Lage: Zugang zur Wohnung wurde geschaffen.



Einsatz Nr.: 221

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-MTF-02, 01-LF20-01, 01-GW-L-1, 05-MTF-1, 05-HLF20-01, 05-LF10-01

Lage: Die Züge Dülmen-Mitte und Rorup wurden zur überörtlichen Hilfe nach Rosendahl-Holtwick gerufen. Die Einsatzkräfte unterstützten vor Ort beim Füllen und Transport von Sandsäcken, sowie beim Pumpen von Wasser aus Gebäuden.

Online-Pressebericht: Online-Pressebericht von www.dzonline.de



Einsatz Nr.: 217

Alarmierte Einheiten: Rorup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 05-MTF-1, 05-HLF20-01, 05-LF10-01

Lage: Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 173

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-LeiterV2, 01-Kdow-03, 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-MTF-01, 01-MTF-02, 01-LF20-01, 01-WLF26KR-01, 02-LF10-01, 02-HLF20-01, 05-MTF-1, 05-HLF20-01, 08-MTF-01, 08-TLF3000-01

Lage: Durch einen internistischen Notfall verlor ein Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in den Straßengraben. Die Person wurde aus dem Fahrzeug befreit.



Einsatz Nr.: 135

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-LeiterV2, 01-Kdow-03, 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-PTLF4000-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 01-RTW-03, 02-LF10-01, 02-HLF20-01, 05-MTF-1, 05-HLF20-01, 05-LF10-01, 08-MTF-01, 08-TLF3000-01

Lage: Die Brandmeldeanlage hat durch einen böswillig eingeschlagenen Druckknopfmelder ausgelöst.



Einsatz Nr.: 81

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Kdow-03, 01-Kdow-02, 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-PTLF4000-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-01, 01-RTW-03, 05-MTF-1, 05-HLF20-01, 05-LF10-01, 08-MTF-01, 08-TLF3000-01

Lage: Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte ein Teleskoplader in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde mit einem Schaumrohr gelöscht. Im Anschluss musste noch eine ca.500m lange Ölspur durch eine Fachfirma beseitigt werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 60

Alarmierte Einheiten: Rorup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-01, 05-HLF20-01, 05-LF10-01

Lage: Alarmierung im guten Glauben.