Einsatzinfos
Einsatz Nr. 83
Löschzüge: Mitte, Wachbesatzung
Fahrzeuge: Pkw-stv.WF, Kdow-2, Agila-1, Agila-2, Agila-3, Pkw-Gelände, LF 20, HLF 20, GW-L-1
Lage: Bei Aufräumarbeiten in einem Wohnhaus wurde Carbid verschüttet und es entstand in den Räumlichkeiten eine starke Geruchsbelästigung. Vor unserem Eintreffen hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz entfernte das Carbid aus dem Gebäude und verpackte es Luftdicht. Im Anschluss wurden betreffenden Räume gelüftet.Ein Bewohner wurde sicherheitshalber durch den Rettungsdienst betreut und einem Krankenhaus zugeführt.

Diese Rubrik enthält: 4 Bilder.

zurück
zurück