Aktuelles

Aktuelles vom 19.09.2018

Nachmittag der Ehrenabteilung

Dülmen. Zum traditionellen Nachmittag trafen sich am Mittwoch die Mitglieder der Ehrenabteilung aus allen Löschzügen der Freiwilligen Dülmen zusammen mit den Witwen von verstorbenen ehemaligen aktiven Feuerwehrangehörigen. Ausrichter war in diesem Jahr die Löschgruppe Daldrup.
Die aktiven Mitglieder hatten die Fahrzeughalle zu diesem Zweck geräumt und für die Veranstaltung dekorativ hergerichtet. Stadtbrandmeister Hubert Sommer begrüßte die 75 Teilnehmer und besonders Ortvorsteherin Brigitte Albrink. Albrink richtete, auch stellvertretend für Bürgermeisterin Lisa Stremlau, die Grüße der Stadt Dülmen aus.
Sie bedankte sich ausdrücklich bei den Senioren für die in ihrem Leben geleistete Arbeit in der Feuerwehr zum Wohle aller und bei den Ehefrauen für das Verständnis und die Unterstützung.
Der stellvertretende Sprecher der Ehrenabteilung, Bernhard Kalwey, bedankte sich bei den aktiven Mitgliedern des Löschzuges Daldrup und ihren Partnern für die Vorbereitungen und für die Durchführung dieser Zusammenkunft. Im Schulungsraum war ein Kuchenbüfett mit zahlreichen selbstgebackenen Kuchen hergerichtet, wo jeder Teilnehmer sich selbst bedienen und beim Kaffee in gemütlicher Runde im geschmückten Gerätehaus Platz nehmen konnte. In der angenehmen Atmosphäre wurden viele Erinnerungen ausgetauscht. Zum Abend hin reichten die Mitglieder der Löschgruppe Daldrup noch belegte Schnittchen und kühle Getränke, bevor die Teilnehmer zum Einbruch der Dunkelheit die Rückreise antraten.

Archiv:
Alle Meldungen im Archiv