Einsätze Januar 2007

NR.
DATUM
ALARMZEIT
STICHWORT
EINSATZART
EINSATZORT
PRESSE
FOTOS
49 31.01.2007 06:08 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Fa. Lidl Roter Punkt Roter Punkt
48 31.01.2007 00:09 Uhr TH 1 Absicherung Rettungsdienst A43, Dülmen->Münster Roter Punkt Roter Punkt
47 30.01.2007 12:21 Uhr TH 2 Notf. in verschl. Wohnung Dülmen, Droste-Hülshoff-Str. Roter Punkt Roter Punkt
46 27.01.2007 11:34 Uhr TH 1 Sonstiges Merfeld Roter Punkt Roter Punkt
45 27.01.2007 18:34 Uhr Feuer 2 Brennen Mülltonnen Buldern, Auf der Geist Roter Punkt Roter Punkt
44 26.01.2007 09:49 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
43 25.01.2007 07:37 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Rorup, Dülmener Straße Grüner Punkt Roter Punkt
42 23.01.2007 07:38 Uhr Öl 1 Ausl. Betriebsstoffe VU Hausdülmen, Borkenbergestraße Roter Punkt Roter Punkt
41 22.01.2007 12:18 Uhr TH 1 DL für Rettungsdienst Dülmen, Ostlandwehr Roter Punkt Roter Punkt
40 22.01.2007 08:22 Uhr TH 1 Unterstützung Bauhof Hausdülmen, Friedhof Roter Punkt Roter Punkt
39 21.01.2007 18:59 Uhr Feuer 2 Brennt Gartenhütte Dülmen, Haverlandhöhe Roter Punkt Roter Punkt
38 21.01.2007 16:36 Uhr TH 1 Baum auf Straße Hausdülmen, Linnertstraße Roter Punkt Roter Punkt
37 21.01.2007 14:52 Uhr TH 1 Baum auf Straße Hiddingsel, Brookstraße Roter Punkt Roter Punkt
36 21.01.2007 12:38 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, An der Steinkuhle Roter Punkt Roter Punkt
35 20.01.2007 12:00 Uhr TH 1 Sturmlage Dülmen, Stadtgebiet Roter Punkt Roter Punkt
34 19.01.2007 00:05 Uhr TH 1 Tragehilfe Rettungsdienst Dülmen, Südring Roter Punkt Roter Punkt
33 19.01.2007 12:00 Uhr TH 1 Sturmlage Dülmen, Stadtgebiet Roter Punkt Roter Punkt
32 18.01.2007 18:45 Uhr Öl 2 Ausl. Öl aus Lkw Welte, K44 Roter Punkt Roter Punkt
31 18.01.2007 12:33 Uhr TH 3 Sturmlage Dülmen, Stadtgebiet Grüner Punkt Grüner Punkt
30 16.01.2007 22:53 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Dülmen->Hiddingsel Grüner Punkt Grüner Punkt
29 16.01.2007 20:36 Uhr TH 3 VU, Person eingeklemmt Hausdülmen, Quarzwerkestraße Grüner Punkt Grüner Punkt
28 16.01.2007 15:00 Uhr Öl 1 Ölspur Dülmen Roter Punkt Roter Punkt
27 16.01.2007 08:51 Uhr TH 1 Person in def. Aufzug Dülmen, Bahnhof Roter Punkt Roter Punkt
26 15.01.2007 21:10 Uhr Feuer 2 Brennt Altkleidercontainer Buldern, Blumenstraße Roter Punkt Roter Punkt
25 13.01.2007 13:33 Uhr Feuer 2 Brandgeruch Hausdülmen, Halterner Straße Grüner Punkt Roter Punkt
24 13.01.2007 00:01 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, GigaParc Grüner Punkt Roter Punkt
23 12.01.2007 18:18 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
22 12.01.2007 15:54 Uhr Öl 1 Ausl. Betriebsstoffe VU Buldern, Limbergen Roter Punkt Roter Punkt
21 12.01.2007 15:40 Uhr TH 1 First Responder Dülmen, Auf der Flage Roter Punkt Roter Punkt
20 11.01.2007 20:55 Uhr TH 1 Baum auf Straße Dülmen, Coesfelder Straße Roter Punkt Roter Punkt
19 11.01.2007 16:00 Uhr TH 1 Gegenstand fällt Dülmen, Spiekerhof Roter Punkt Roter Punkt
18 11.01.2007 08:25 Uhr Feuer 1 Nachbarschaftshilfe Billerbeck, Bahnhofstraße Roter Punkt Roter Punkt
17 11.01.2007 05:18 Uhr GSG 2 Gasgeruch Hausdülmen, Halterner Straße Roter Punkt Roter Punkt
16 10.01.2007 17:11 Uhr TH 1 Wasser im Keller Dülmen, Borkener Straße Roter Punkt Roter Punkt
15 10.01.2007 04:52 Uhr Öl 2 Ausl. Öl aus Lkw A43, Parkplatz Karthaus Roter Punkt Roter Punkt
14 09.01.2007 21:59 Uhr Feuer 1 Gelöschtes Feuer Dülmen, Josef-Heiming-Straße Roter Punkt Roter Punkt
13 05.01.2007 09:11 Uhr Öl 3 Ölspur länger 200 Meter Daldrup, K28 Roter Punkt Roter Punkt
12 04.01.2007 15:10 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Buldern, Schloss Roter Punkt Roter Punkt
11 03.01.2007 17:33 Uhr TH 1 Gegenstand fällt Dülmen, Hüttenweg Roter Punkt Roter Punkt
10 03.01.2007 17:17 Uhr Feuer 1 Brennt Mülltonne Dülmen, Haverlandhöhe Grüner Punkt Roter Punkt
9 03.01.2007 15:57 Uhr Feuer 2 Brennt Pkw auf BAB Dülmen, Auffahrt 43 Roter Punkt Roter Punkt
8 02.01.2007 11:21 Uhr Öl 1 Ölfleck Dülmen, Auf dem Quellberg Roter Punkt Roter Punkt
7 02.01.2007 09:59 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Cinema-Center Roter Punkt Roter Punkt
6 02.01.2007 08:53 Uhr Feuer 3 Automatische Brandmeldung Dülmen, Cinema-Center Roter Punkt Roter Punkt
5 01.01.2007 18:08 Uhr TH 1 Verkehrshindernis Dülmen, B474 Grüner Punkt Roter Punkt
4 01.01.2007 11:31 Uhr TH 1 Drehleiter für Rettungsdienst Dülmen, Stockhover Weg Roter Punkt Roter Punkt
3 01.01.2007 08:33 Uhr TH 1 Drehleiter für Rettungsdienst Dülmen, Südring Roter Punkt Roter Punkt
2 01.01.2007 02:31 Uhr TH 1 Sonstiges Dülmen, Stockhover Weg Roter Punkt Roter Punkt
1 01.01.2007 00:09 Uhr Feuer 3 Brennt Stall Rorup, Welte Grüner Punkt Roter Punkt
Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | Gesamt

Einsatz Nr.: 49

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-ELW1-2, 01-Pkw-03, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 01-HLF20-1-alt, 11/19/3,

Lage: Ein Melder im Bereich der Bäckerei hatte ausgelöst. Kein Feuer. Die Anlage wurde zurückgeschaltet.



Einsatz Nr.: 48

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt, 01-RTW-01

Lage: Das LF 10/44/2 wurde zur Absicherung des Rettungsdienstes auf die Autobahn gerufen.



Einsatz Nr.: 47

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Die Wohnungstür wurde gewaltsam geöffnet. Anschließend wurde ein neuer Schließzylinder eingebaut.



Einsatz Nr.: 46

Alarmierte Einheiten: Merfeld

Fahrzeuge: 03-HLF20-01,

Lage: Ein Betonrohr einer Feldbrücke eines Entwässerungsgrabens war verstopft. Das Wasser staute sich in die Entwässerung des Campingplatzes. Die Verstopfung wurde mit einem Einreißhaken und einer Spirale beseitigt.



Einsatz Nr.: 45

Alarmierte Einheiten: Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt, 02-HLF20-01,

Lage: Es brannten Mülltonnen, das Feuer wurde gelöscht.



Einsatz Nr.: 44

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientenorientierte Rettung mit Drehleiter.



Einsatz Nr.: 43

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-01, 01-Pkw-03, 01-LF20-01, 01-HLF20-1-alt, 11/21/2, 11/51/1, 11/19/3,

Lage: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmte Person. Die Person wurde mit Schere und Spreizer befreit und anschließend an das Personal des Rettunghubschrauber Christoph Westfalen übergeben.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 42

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Auslaufendes Benzin mit Absodan gebunden und abgestreut.



Einsatz Nr.: 41

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Patientengerechte Rettung mit Drehleiter durchgeführt.



Einsatz Nr.: 40

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Der städtische Bauhof wurde beim Abtragen eines Baumes unterstützt.



Einsatz Nr.: 39

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Das Feuer war bereits vor Eintreffen durch Anwohner abgelöscht worden.



Einsatz Nr.: 38

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Ein Baum drohte auf den Gehweg zu stürzen. Der Baum wurde gekürzt.



Einsatz Nr.: 37

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Lage: Ein Baum der über dem Gehweg lag wurde zur Seite geräumt.



Einsatz Nr.: 36

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Lage: Es drohten mehrere Tannen auf ein Haus zu stürzen. Die Tannen wurde zur Hälfte gekürzt.



Einsatz Nr.: 35

Alarmierte Einheiten:

Lage: Mehrere Einsätze... Genaue Daten folgen.



Einsatz Nr.: 34

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Es wurde eine Tragehilfe für den Rettungsdienst durchgeführt.



Einsatz Nr.: 33

Alarmierte Einheiten:

Lage: Mehrere Einsätze... Genaue Daten folgen.



Einsatz Nr.: 32

Alarmierte Einheiten: Mitte

Fahrzeuge: 01-LF20-01, 01-GW-G-01

Lage: Auslaufendes Öl wurde aufgefangen und ausgelaufens abgebunden.



Einsatz Nr.: 31

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Daldrup, Hausdülmen, Hiddingsel, Merfeld, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Der Sturm Kyrill hat auch im Dülmener Stadtgebiet für viele umgestürzte Bäume, lose Dachziegel, etc. gesorgt. Die genaue Einsatzzahl steht noch nicht fest. Am 18. Januar waren es ca. 130 Einsätze.
Auch am 19. Januar mussten Bäume von den Straßen beseitigt werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 30

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-HLF20-1-alt, 01-RTW-01

Lage: Ein Pkw lag im Graben. Es war keine Person eingeklemmt. Die verletzte Person wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzstelle wurde für die Unfallaufnahme der Polizei ausgeleuchtet.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 29

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-LF20-01, 01-HLF20-1-alt, 01-NEF-01, 01-RTW-01, 06-LF10-02

Lage: Nach einem Verkehrsunfall musste eine eingeklemmte Person durch die Feuerwehr befreit werden. Das Dach des verunfallten Fahrzeuges wurde entfernt. Da die Person schwer an den Beinen eingeklemmt war, mussten neben Schere und Spreizer auch noch Hebekissen und Pandastangen eingesetzt werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 28

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: In Absprache mit Bauhof und Polizei kein Einsatz für die Feuerwehr.



Einsatz Nr.: 27

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Bei Eintreffen war keine Person mehr im Aufzug.



Einsatz Nr.: 26

Alarmierte Einheiten: Buldern, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt, 02-HLF20-01,

Lage: Es brannte ein Altkleidercontainer. Der Container wurde gewaltsam geöffnet und mit einem Schnellschaumrohr abgelöscht.



Einsatz Nr.: 25

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Es wurde Brandgeruch in der Volksbank gemeldet. Die Räume der Bank wurden kontrolliert, es brannte jedoch nicht! Alarmierung im guten Glauben.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 24

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-Pkw-03, 01-TLF4000-01, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-LF20-01, 01-HLF20-1-alt, 06-LF10-02, 06-LF16TS-01

Lage: Ein Druckknopfmelder und zwei Rauchmelder hatten Alarm ausgelöst. Die Räumlichkeiten wurden kontrolliert, ohne Erkenntnis. Die Anlage wurde zurückgstellt.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 23

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Aus einer Zwischendecke in der Heizungsrohre verlegt waren drang Wasser in eine darunterliegende Gaststätte. Der Hausmeister wurde verständigt, der dann weiteres veranlasste.



Einsatz Nr.: 22

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-HLF20-1-alt

Lage: Nach einem Verkehrsunfall lag ein Pkw auf dem Dach im Graben. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien. An dem Pkw wurde die Batterie abgeklemmt, anschließend wurde der Pkw mit der Seilwinde aus dem Graben gezogen, und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut.



Einsatz Nr.: 21

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Da der Rettungsdienst nicht verfügbar war, wurde die Feuerwehr als First Responder eingesetzt. Der Patient wurde versorgt und anschließend an den Rettungsdienst übergeben.



Einsatz Nr.: 20

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Eine Tanne wurde zersägt.



Einsatz Nr.: 19

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Rolladenteile hatten sich gelöst und drohten vom Dach zu fallen. Die Teile wurden vom Dach entfernt.



Einsatz Nr.: 18

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Die Drehleiter wurde durch die Feuerwehr Billerbeck zur nachbarschaftlichen Löschhilfe gerufen. Die Löscharbeiten beim Matratzenlagerbrand wurden unterstützt. Wenderohreinsatz.



Einsatz Nr.: 17

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/18/4, 10/42/1, 01-HLF20-1-alt, 06-LF10-02, 06-LF16TS-01

Lage: Es wurde Gasgeruch in einer Wohnung gemeldet. Bei Eintreffen konnte kein Gasgeruch festgestellt werden. Es war jedoch ein beißender Geruch in der Wohnung feststellbar. Nach der weiteren Erkundung hatte sich ergeben, dass ein Sofa-Kissen aus bisher ungeklärter Ursache entzündet hatte. Die Wohnung wurde belüftet und das Kissen in einer Schuttmulde abgelöscht.



Einsatz Nr.: 16

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Alarmierung im guten Glauben.



Einsatz Nr.: 15

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-Pkw-02, 10/42/1, 01-HLF20-1-alt, 01-GW-G-01

Lage: Ein einem Lkw war Bio-Diesel ausgelaufen. Die Einsatzstelle wurde abgestreut.



Einsatz Nr.: 14

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Es brannte ein Sperrmüllhaufen. Ein Anwohner hatte bereits Löschmaßnahmen durchgeführt. Die Feuerwehr musste noch kleinere Nachlöscharbeiten durchführen.



Einsatz Nr.: 13

Alarmierte Einheiten: Mitte, Daldrup, Hiddingsel, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 10/42/1, 01-HLF20-1-alt, 01-GW-G-01, 01-TSF-W-01, 04-LF8-01

Lage: Eine ca. 2 Kilometer lange Ölspur wurde durch drei Trupps mit AquaQuick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 12

Alarmierte Einheiten: Mitte, Buldern, Hiddingsel, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-Pkw-02, 01-Pkw-03, 01-Pkw-04, 01-DLK23-01, 10/42/1, 01-HLF20-1-alt, 02-HLF20-01, , 01-TSF-W-01, 04-LF8-01, 11/21/2, 11/19/3,

Lage: Durch Handwerkerarbeiten hatte ein Melder ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt.



Einsatz Nr.: 11

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01

Lage: Ein Ast drohte auf die Straße zu fallen. Vor Eintreffen der Feuerwehr hatte die Polizei den Ast bereits entfernt.



Einsatz Nr.: 10

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: An der Haverlandhöhe brannte eine Mülltonne an einer Hecke. Das Feuer wurde gelöscht.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 9

Alarmierte Einheiten: Mitte, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-Pkw-02, 01-MTF-01, 01-TLF4000-01, 01-HLF20-1-alt

Lage: In der Autobahnabfahrt Dülmen sollte ein Pkw brennen. Bei Eintreffen qualmte der Pkw nur leicht aus dem Motorraum. Der Pkw wurde aus dem Gefahrenbereich entfernt.



Einsatz Nr.: 8

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Ein Ölfleck auf dem Real-Parkplatz wurde mit AquaQuick abgesprüht.



Einsatz Nr.: 7

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Leiter-01, 01-Pkw-02, 01-HLF20-1-alt

Lage: Der gleiche Rauchmelder wie schon beim Einsatz zuvor hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt.



Einsatz Nr.: 6

Alarmierte Einheiten: Mitte, Hausdülmen, Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-Pkw-02, 01-HLF20-1-alt, 06-LF10-02

Lage: Ein Rauchmelder hatte vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgeschaltet.



Einsatz Nr.: 5

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Nach einem Verkehrsunfall musste die Bundesstraße gereinigt werden.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.



Einsatz Nr.: 4

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01, 01-RTW-03

Lage: Patientenschonende Rettung mit Drehleiter.



Einsatz Nr.: 3

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-DLK23-01, 01-NEF-01, 01-RTW-01

Lage: Patientenschonende Rettung über Drehleiter.



Einsatz Nr.: 2

Alarmierte Einheiten: Wachbesatzung

Fahrzeuge: 01-HLF20-1-alt

Lage: Da der Rettungsdienst Dülmen im Einsatz war, wurde die hauptamtliche Wache als First-Responder eingesetzt.



Einsatz Nr.: 1

Alarmierte Einheiten: Mitte, Rorup, Wachbesatzung, Welte

Fahrzeuge: 01-ELW1-2, 01-MTF-01, 01-DLK23-01, 01-LF20-01, 01-HLF20-1-alt, 11/21/2, 11/45/3,

Lage: Ein Silvesterknaller war in einen mit Stroh gefüllten Stall geflogen. Der Besitzer alarmierte die Feuerwehr. Die selbst vorgenommenen Löscharbeiten waren erfolgreich, so dass die Wehr nicht mehr tätig werden musste.

Pressebericht: Pressebericht zum Download als PDF-Dokument.