Einsatzinfos
Einsatz Nr. 169
Löschzüge: Mitte, Buldern, Wachbesatzung
Fahrzeuge: Pkw-stv.WF, Kdow-3, ELW, Pkw-Mokka-2, Pkw-Mokka-3, PTLF 4000, LF 20, HLF 20, Buldern - HLF20
Lage: Zwischen Dülmen-Nord und Dülmen war ein Pkw bei starken Regen von der Fahrbahn abgekommen und kam auf der Seite liegend im Graben zu liegen. Entgegen der ersten Meldung war der Fahrer nicht eingeklemmt und konnte das Auto selbst verlassen. Er wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus transportiert. Durch uns wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt.

Diese Rubrik enthält: 5 Bilder.

zurück
zurück